Wie Haare umgewöhnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Haare und deine Kopfhaut reagieren einfach so, weil sie so sind wie sie sind.

Ich verstehe nicht ganz, woran du sie denn umgewöhnen willst?

Hast du wirklich die Erwartung, dass sich deine Haare und deine Kopfhaut darauf einstellen, wie du es gerne möchtest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZiesixD
22.01.2017, 08:32

Ja :D 

Hat schon bei vielen geklappt

0
Kommentar von GoodFella2306
22.01.2017, 08:33

Wer's glaubt, wird selig.

0

Nein das funktioniert tatsächlich. Viele Frauen entdecken das gerade wieder. Wenn du deine Haare anfänglich weniger bzw. ohne Shampoo wächst, werden die nach kurzer Zeit sehr fettig und es Grenzen bei manchen wohl schon an Verfilzung. Aber die, welche das durchgehalten haben berichten das nach kurzer Zeit die Haare sich komplett erholen und schöner und glänzender strapazierfähiger sind als je zuvor. Aber man muss es halt durchziehen. Ich denke mit 6 Wochen umgewöhnungszeit solltest du mindestens rechnen. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?