Wie hoch sind Zinsen bei Mietkaution?

4 Antworten

Das sind im Durchschnitt 0,55 %. Von 1998 bis 2008 (Beginn der Finanzkrise) gab es auf Sparbücher fast keine Zinsen und danach so gut wie gar nichts. Der Zinssatz bzw. die gezahlten Zinsen erscheinen realistisch.

Übrigens: Der Umrechnungskurs DM zu Euro betrug 1,95583, also 1 € = 1,95583 DM.

Der Kautionsbetrag war in € somit 1043,04 und nicht 1084,96. Wie kommst Du auf diesen Betrag?

Erkundige Dich bei Deiner/einer Sparkasse in Deiner Nähe... Wenn Du Glück hast zwischen 0,235 und 0,5 % pro Jahr auf ein Sparbuch.

Das hängt von der jeweiligen Bank ab..wo das Geld angelegt wird.

Pauschal kann man deine Frage nicht beantworten.

Rückerstattung der Mietkaution

Wie sieht es mir der Mietkaution bei privater Insolvenz aus? habe vor, in eine andere Wohnung zu ziehen. Für die jetzige Wohnung ist eine Mietkaution hinterlegt, für die neue Wohnung wäre ebenfalls eine Mietkaution fällig. Hatte schon einmal das Problem, dass meine Mietkaution vom Treuhänder eingezogen wurde. Gibt es Möglichkeiten, dies zu umgehen, da ich ja für die neue Wohnung das Geld benötige?

...zur Frage

Rückzahlung Mietkaution wenn nur ein Mieter auszieht?

Wohnung ist an 2 Personen vermietet. Eine Person kündigt, die andere behält die Wohnung weiterhin. Was ist mit der Mietkaution?

...zur Frage

Rückzahlung der Mietkaution , obwohl die Exfrau die Wohnung noch innehat seit Scheidung 1993

Vor der Ehe 1978 wurde von mir die Kaution auf die von mir 1977 gemietete Wohnung bezahlt.Bei der Scheidung 1993 wurde die Mietkaution jedoch nicht verhandelt und nicht ausgezahlt, die Wohnung jedoch von der Exfrau übernommen und bis heute nicht verlassen. Die Kaution wurde seinerzeit vom Vermieter auf ein Sparkonto angelegt und betrug 1993 ca. 1800,00 DM und dürfte jetzt bei ca. 1500,00 EURO liegen. Muss ich immer noch warten, bis meine Exfrau aus der Wohnung auszieht oder kann ich die Kaution jetzt auch so von meiner Exfrau zurückfordern . Es gibt ein OLG Urteil für den Fall des Auszugs der Exfrau, aber das ist ja hier nicht der Fall un ich möchte eigentlich nicht nochmal 20 Jahre warten, nachdem die großjährigen Kinder bereits dort ausgezogen sind... und eigentlich wollte ich auch nicht prozessieren. Bin gespannt , ob mir jemand Rat weiß.Ein Prozess würde vermutlich die Kaution auffressen. Danke jetzt schon für die Antworten.Gruß

...zur Frage

Mietkaution Meine Tante hat vor 30 Jahren 800 DM Kaution gezahlt. Kann man sie mit Zinsen vor Auszug aus der Wohnung - d.h. vor Abnahme - rückfordern?

...zur Frage

Darf man einen Teil einer Mietkaution auch einbehalten wenn der Mieter auszieht und die Wohnung total vermüllt einfach verlässt?

...zur Frage

Zinsen für Mietkaution

Ich wohne seit 2 Jahren in meiner derzeitigen Wohnung. Leider hat mein Vermieter die Kaution bisher nicht auf einem separates Konto angelegt, sondern auf seinem eigenen Girokonto belassen. Nachdem ich jetzt darauf bestanden habe, dass die Mietkaution auf ein separates Konto angelegt wird, hat er dies auch getan. Ich weiß, dass mir der Vermieter die bisher entgangenen Zinsen zurückerstatten muss. Meine Frage: Welchen Zinssatz muss ich berechnen? Gibt es einen gesetzlich vorgeschriebenen Zinssatz, mit dem bei solchen Fällen gerechnet wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?