Wie gut/schlecht ist man wenn man ein halbes Jahr nicht mehr schwimmen war?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß, dass du hören willst, dass man in dieser Zeitspanne nicht sehr viel verlernen kann. Allerdings kann es schon sein, dass sich dein schwimmerisches Können reduziert hat.

Dein Problem ist nicht dein Können oder Nicht-Können. Vielmehr geht es darum dich vor deinen Freunden und dem Trainer zu blamieren. Du hast zwei Möglichkeiten:

  1. Du gehst nicht schwimmen, wodurch du noch mehr an Können verlierst. Früher oder später in deinem Leben musst du sowieso noch einmal schwimmen gehen.
  2. Du stellst dich deinen Ängsten und ziehst die Stunde (oder paar Stunden) einfach durch. Auch wenn es beim ersten Mal nicht so gut funktioniert, dein Können wird zurück kommen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HEI2ZOG
06.09.2016, 17:42

An der Schwimmtechnick verliert man so gut wie gar nix nur an Ausdauer ;)

0
Kommentar von Stardust00
06.09.2016, 17:44

Danke sehr :)

Du hast es genau erfasst mit dem Training und so. Naja. Ich werd mich wohl wirklich einfach zusammenreißen müssen und das einfach mal wieder machen. 

Denkst du es hilft irgendwas, wenn ich die Woche davor 4-5 Mal Laufen gehe? Oder bringt das bei schwimmen nicht viel?

0

Das Schwimmen an sich hast du nicht verlernt. Auch technisch wirst du fast noch so gut sein wie früher, du bist immerhin viele Jahre regelmässig geschwommen, warum solltest du es wegen einer 6 monatigen Pause verlernen?

Du wirst aber mit Sicherheit an Ausdauer und Schnelligkeit im Wasser eingebüsst haben. Du kannst entweder:

erst mal alleine trainieren. Bis du deiner Meinung wieder soweit bist, ins Gruppentraining einzusteigen.

oder: ins kalte Wasser springen und direkt mit dem Gruppentraining anfangen.

Ich würde dir letzteres empfehlen. Man sollte nicht immer vor allem davon laufen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird ziemlich hart... nach so ner Zeit ist die Ausdauer futsch und es ist ziemlich anstrengend, zu versuchen das Tempo (selbst ueber kurze Zeit) zu halten. Aber nach ein paar Mal solltest du wieder reinkommen koennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stardust00
06.09.2016, 17:39

Ein paar mal? Wie oft denkst du so? 🤐

0

Was möchtest Du wissen?