Wie Gutschein verpacken?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Luftballon wäre eine tolle Idee.

Danke für das Bändchen. In vielen Städten gibt es Läden, die das für dich recht kunstvoll machen.

Ein gelungenes Dinner wünscht dir und deinem Freund

der

Seeteufel

0

du könntest so eine kuppel basteln, wie sie in total feinen restaurants über den tellern liegen (aus papmarche über nem aufgeblasenen luftballon (größe kann man ja regulieren), da entsteht eine schone kuppelform, dann anmalen) und dann darunter auf einen pappteller den gutschein hinschreiben =)

Da gibts so schöne Flaschen mit nem Reagenzglas drin. Die Flasche kannst Du z.B. mit was leckerem selbstgemachten Füllen (z.B. Eierlikör) und dann den Gutschein einrollen, ins Röhrchen und in die Flasche hängen (die fallen nicht rein, sondern stecken dann im Flaschenhals). Natürlich könnte man auch die Flasche weglassen und den Gutschein einfach in so ein Reagenzröhrchen packen, Korken drauf und Schleife drum... mal was anderes ;)

Kauf ne schöne Kerze und binde den da dran. Dann noch etwas schön verpacken und fertig...

Was möchtest Du wissen?