Wie gute komme ich mit 150mb klar?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

150 MB finde ich sehr wenig! Die verbraucht man schon in 2-3 Tagen wenn man wirklich nur auf mobiles Internet zugreifen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaue in deinem Handy nach, was du an MB für diese Apps in einem Zeitraum von einer Woche verbrauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kleiner tipp: in urlaubsregionen bieten viele restaurants und hotels kostenlose wlan zugänge an nutze diese ''internet inseln'' um dir fotos anzuschauen und hochzuladen für den rest (whatsapp oder infos über bestimmte orte oder öffnungszeiten oder so) die in textform sind kannst du das mobile internet nutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher weniger. Aber wozu fahre ich in den Urlaub wenn ich wie zuhause nur am Handy hänge? (Die meisten Hotels haben heutzutage kostenloses WLAN)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schalte die Handy-Synchronisation mit deinen Google-Konten usw aus. Vermeide Web-Seiten (surfen kostet viel viel mehr traffic)

Bei Snapchat und Co fressen wahrscheinlich die Werbeposts mit den Videos Traffic (benutz Snapchat allerdings auch selbst nicht).

Versuch doch mal auf die altbekannte e-mail umzusteigen. Die frist quasi überhaupt kein Traffic und wenn du den Spam nicht herunterlädtst, dann kostet dich das auch ken Traffic.

Insgesammt sollte dann 150MB kein Problem sein. Surfen und anderen Kram kannst du dann ja in Restauerants oder auf dem Hotel-Zimmer, das (hoffentlich) W-LAN hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?