Wie gut wart oder seid ihr bei Hörbeispielen in Fremdsprachen?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

GUT - SEHR GUT 48%
MÄßIG 31%
SCHLECHT 21%

12 Antworten

GUT - SEHR GUT

Ich war darin sehr gut. Aber ich habe das Gefühl, dass die Leute, die diese Übungen erstellen (z.B. für Abschlussprüfungen oder das Abitur) uns absichtlich stressen wollen.

Bei meinem Abi war ein US-Amerikaner an einer U-Bahn-Station und hat sich dort unterhalten. Man hat ihn akustisch fast nicht verstanden.

GUT - SEHR GUT

aus irgendeinem Grund war ich bei den Höraufgaben immer am besten, egal ob Spanisch oder Englisch. Ich hab früher aber auch ne zeitlang viele Serien auf englisch geschaut, vielleicht hat das geholfen.

MÄßIG

Bei uns haben die sich auf den Kassetten immer unterhalten, während ein Flugzeug vorbeiflog oder ein Zug in den Bahnhof einfuhr.. nicht mal in meiner Muttersprache würde ich aufgrund der Verständigung da weiter reden. Deutsch ist schon schwer genug, aber das war Folter.

MÄßIG

Ich nehme mir jedes mal vor, mich dabei zu konzentrieren.

Das läuft dann tatsächlich meist darauf hinaus, dass ich mich bloß noch auf meine Konzentration konzentriere und den Text kurzfristig ausblende ... :)

GUT - SEHR GUT

Das einzige was ich in Fremdsprachen kann. Hätte ich vor 2 Jahren die Wahl zwischen Französisch und Latein gehabt, Latein wäre keine Option gewesen.

LG Hippie2051🏳️‍🌈✌️🤍

Was möchtest Du wissen?