Wie gut Stress abbauen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es hilft auch noch jede Art von Sport - am besten noch dazu an der frischen Luft! :) muss dazu auch gar nicht viel sein.

Die frage habe ich mir auch schon oft gestellt, weil es mir nicht anders ging=D

In Biologie hatten wir dieses Thema letztes Jahr und dort haben wir erfahren, dass der mensch nur in Gefahren Stress aufbaut, was daher kommt, dass Steinzeitmenschen dies zum Überleben gebraucht haben, um vor Feinden schnell zu fliehen, bzw. einen Kampf aufzunehmen...


Auf jeden Fall hat unser Bio-Lehrer gesagt, dass man den Stress schlecht abbauen kann, da er einem eigentlich bescheit gibt, zu fliehen oder einen Kampf aufzunehmen, weshalb es sinnvoll wäre, viel Sport zu betreiben, viel Bewegen und joggen zu gehen. (Glaub mir, ich habe schon ne Projektarbeit darüber mit ner 2+ gemacht)

Hoffe, ich konnte ein wenig helfen,

Lg=)

Das Problem ist nur..Ich mache schon sport und so, aber um wirklich so viel zu machen wie nötig wäre zum "kopf frei machen" fehlt mir die zeit ;/

0
@Feuerelfe

Welchen Sport machst du denn so?

Ich würde sagen, es reicht schon, z.B. alle 2 Tage mal eine halbe Stunde Joggen zu gehen, weil Joggen soll da anscheinend am besten für geeignet sein=)

0
@Trolle4Life

Also ich jogge ca. 2 mal die woche und mache abends immer Sit-Ups und Übungen..

0

Also mir hilft immer, mich beim Sport (laufen, inlinern, fußball,... ) aus zu powern. Macht den Kopf schön frei :)

Was möchtest Du wissen?