wie gut sind Beats by Dr. Dre Solo HD On-Ear Kopfhörer

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wie bei vielen Marken (Apple, Alienware usw.) bezahlt man viel Geld für die Marke und nicht für das Produkt. Ich würde behaupten bei Beats ist es das selbe. Bsp: Wer Qualität will muss auch dafür bezahlen, es ist kein Geheimnis das iPhones besser verarbeitet sind und edler aussehen als ein S4 aus Plastik von Samsung. So ist das auch bei Beats, die Kopfhörer sind teuer aber die Soundqualität ist sehr gut und sie sehen auch noch gut aus, jedoch kosten sie auch mehr als 120€. Es gibt auch Kopfhörer mit der selben SOUNDQUALITÄT, die sehen dann aber nicht so gut aus und sind nicht extra fürs iPhone entwickelt (falls du ein iPhone oder iPod hast). Die Frage: Brauchst du Qualität beim Sound und Kopfhörer die noch dazu gut aussehen oder reichen dir "nicht so stylische" Kopfhörer mit der selben Soundqualität und dabei nicht zu vergessen mit einem niedrigeren Preis?

Vor allem gibts Kopfhörer mit weit besserer Soundqualität für den gleichen Preis und Kopfhörer mit ähnlicher Soundqualität für einen winzigen Bruchteil des Preises...

0

Ich habe die mal im MediaMarkt ausprobiert - was ich dir vor einem Kauf elektronischer Waren generell immer empfehlen würde! - und gemerkt, dass diese ziemlich basslastig sind und die Töne meiner Meinung nach irgendwie verzehrt wiedergegeben wurden, also auch da, wo es nicht so angebracht ist. Ich fand die haben ZU VIEL Bass. Für den Preis wäre mir die gebotene Qualität zu schlecht.

beats sind alle nich auf Lautstärke spezialisiert sondern auf klang allerdings hatte ich schon welche und ich war enttäuscht die haben nach 2 Wochen gekreischt und waren leise und dafür hab ich 120 Euro ausgegeben aber Netz hab ich welche mit Stöpsel für 50 Euro von Sony und die habe ich schon ne Weile und die sind laut guter klang und haben so ein breites kabel ich finde das alle kopfhoerer die man auf n Kopf setzt nich Geld wert sind

Die Beats Solo HD sind nicht gut. Ich habe kopfhörer für 12 Euro und die sind genau so gut wie die Solo HD (kein scherz). Das einzige was bei den Solo HD gut ist ist die Extrem gute Verpackung und das Zubehör wie die Tasche. Die Verarbeitung der Beats Solo HD ist auch gut und die Außengeräuschabschirmung ist meiner Meinung nach auch gut. Das alles nützt mir aber nichts, wenn ich dann einen Billigen Sound bekomme. Ich habe mir am Anfang vor dem Kauf auch die guten und viele schlechten Bewertungen durchgelesen und mir sie trotzdem gekauft. Also wer vor den Solo HDs mal andere Kopfhörer im deutlich niedrigeren Preisbereich gehabt hat der weiß, dass man für das Geld mehr bekommt. Ich würde auf jeden Fall raten diesen Kopfhörer auszuprobieren bevor man sich den Kauft. Natürlich gibt es auch leute die diesen Kopfhörer gut finden und dagegen habe ich auch nichts aber das hier ist meine Meinung dazu.

Der Solo HD ist absoluter Schrott, keine 5€ wert. Wenn Beats, dann die Solo 2.

Überteuert. Nur fanboys finden die geil, jeder der ehrlich das Produkt bewerten möchte, wird zugeben, dass sie viel zu teuer sind. Was ist daran denn so besonders?

Was möchtest Du wissen?