Wie gut muss man sein um Tennis in der Liga zu spielen?

2 Antworten

Hallo,Zuerst einmal sollte man bedenken, dass es auch einen Unterschied macht, in welcher Altersklasse man spielt, aber dafür gibt es ja eben die verschiedenen Ligen, um die unterschiedlichen Spielstärken zu trennen. Ich weiß jetzt auch nicht in welchem Verband du spielst, bei uns sind die Ligen jedenfalls so unterteilt:Oberliga (Die höchste Liga des Verbandes)1. Verbandsliga (Ganzer Verband)2. Verbandsliga 1. Bezirksliga (Nur der Bezirk des Verbandes, in dem der Verein ist)2. Bezirksliga1. Kreisliga (Nur im Umkreis) 2. Kreisliga3. Kreisliga(4. Kreisliga) (Gibt es nicht immer)(5. Kreisliga)Egal in welchem Verband du spielst, sollte es zumindest gewisse Ähnlichkeiten der Ligen geben. So, jetzt aber zu deiner Frage:Die "unterste" Liga ist schon eher für Amateur- Bzw. Hobbyspieler.Selbst wenn du Zweifel haben solltest, ob du wirklich mithalten kannst, kannst du dich ja trotzdem mal melden lassen und schauen, wie das so läuft.Wenn dir die Gegner zu stark sein sollten, musst du ja nicht spielen, du hast es aber zumindest einmal ausprobiert. Wenn ihr sogar stärker als die Gegner sein solltet, würdet ihr ja alle/die meisten Spiele gewinnen und demnach aufsteigen, das heißt, dass ihr dann in eine Liga kommt, wo die Spieler eher auf eurem Niveau liegen. So einfach ist das. Also einfach mal ausprobieren und schauen, weil selbst wenn du verlieren solltest, das ist nichts schlimmes, im Gegenteil, solche Matches geben dir Erfahrung.Aber das wichtigste dabei ist: Du sollst Spaß dabei haben! Wenn dir es keinen Spaß machen sollte, hat es auch keinen Sinn.Also, ich hoffe ich konnte dir mit meiner Antwort (wenigstens halbwegs) helfen.Viel Spaß und Erfolg noch beim Tennis ;)MfG PmoT02 :)

Werd doch einfach Mitglied in einem Verein. Die werden dir sagen ob du gut genug bist um bei ihnen mitzuspielen.

Paintballsport Kosten?

Hallo,

was kostet es, professionell in einer Liga Paintball zu spielen?

Gruß Tommy

...zur Frage

Knackigen Po! Wie lange dauert das?

Hallo

Ich mache seit kurzem übungen für den Po damit er Straffer und knackiger wird. Ab heute wollte ich 5 mal die Woche dafür Übungen machen.

Meine Frage: Wann sieht man die 1. Erfolge oder wann habt ihr vielleicht bei euch die 1. Erfolge gesehen?

Kurz zu mir: 15 Jahre, ca. 1.63m, 57kg

Danke schon mal :)

...zur Frage

Tennisprofi mit 15?

Hallo ich bin 15 Jahre alt ich habe aber nur 5 mal tennis in meinem leben gespielt und jetzt möchte ich in einem tennisverein spielen weil es mir Spaß macht und ich bin für einen Anfänger nicht schlecht ich spiele auch schon 6 Jahre fußball aber tennis würde mir mehr Spaß machen und kann ich noch ein tennisprofi werden das ich später was sehr gutes werde und Sponsoren habe weil ich nur höre das die guten tennisspieler alle mit 6 angefangen haben aber ich habe da fußball gespielt habe ich eine Chance und wie oft sollte ich trainieren

...zur Frage

Tennis-Beläge

Hätte gerne ein paar informationen über die verschiedenen tennisbeläge

Welche gibt es?

Wodurch zeichnen sie sich aus?

Welcher tennisspieler spielt besonders gut wo?

Danke für jede Info.

...zur Frage

als Tennisspieler einen Sponsor finde?

Ich bin 15 Jahre und spiele Tennis.

Ich bin zwar so gut, dass ich mittlerweile anderen Tennis beibringe (trainer also), allerdings fehlt noch ein ganzes stück, um es später beruflich zu machen, also Tennis-Profi zu werden. Nun hätte ich natürlich gerne einen Sponsor, wer hätte das nicht gerne :)?

Wie kann man sowas anstellen? Soll man der Firma, beispielsweise adidas eine Email schreiben? Habt ihr möglicherweise links?

...zur Frage

Mit 20 jahren noch Tennis spielen lernen?

ich habe derzeit interesse Tennis zu spielen und wollte fragen ob man es mit 20 jahren noch lernen kann oder ob es zu spät ist, da viele tennisspieler schon als kind tennis gespielt haben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?