Wie gut müssen die Mathematik-Kenntnisse sein, damit man eine Privatpilotenlizenz für Hubschrauber machen kanm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke mal, da werden die Mathe-Vorraussetzungen nicht viel höher sein, als es bei mir damals beim Segelfliegerschein war. Das Anspruchsvollste war, dass man den Dreisatz beherrschen musste, um auszurechnen, wie weit man mit seiner Höhe noch kommt und dass man mit trigonometrischen Funktionen umgehen können musste, um Windgeschwindigkeit, Airspeed und Groundspeed berechnen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptschule 6. Klasse müsste reichen, denn spätestens dann beherrst Du die Grundrechenarten und den Dreisatz sowie die Prozentrechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?