Wie gut kommt man mit einem Linkslenker durch den Alltag?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geht wunderbar. Ich fahre schon seit 30 Jahren ausschließlich Linkslenker in Deutschland und hatte noch nie Probleme.

Du meinst einen Rechtslenker, oder? Das Problem mit dem Parkhaus lässt sich lösen. Schwerwiegender ist das Überholen auf LAndstrassen: Um zu sehen, ob es Gegenverkehr gibt, musst Du hinter einem LKW nahezu komplett auf die Gegenfahrbahn rüber, das ist riskant.

Da müsste ich links wohl ne Kamera dranmachen xD

0

Ich war mal ein Jahr lang mit einem Rechtslenker in Deutschland unterwegs. In die Situation "Einfahren ins Parkhaus" kam ich nur selten, und wenn, war meist eine Beifahrerin dabei. Ansonsten ist das natürlich lästig - es kommt aber auf das jeweilige Modell an, wie gut man sich auf die Beifahrerseite rüberschlängeln kann.

Ansonsten ist das Hauptproblem die fehlende Übersicht, wenn jemand vor einem fährt. Überholen auf der Landstraße ist praktisch nicht möglich - bei einem untermotorisierten Kleinwagen fällt das nicht weiter ins Gewicht, aber bei einem sportlicheren Fahrzeug stelle ich es mir etwas ärgerlich vor, wenn man an keinem Lkw vorbei kommt.

Mit einem Linkslenker hat man nur in England Probleme.

....und in Japan, Australien, Zypern....

0

WELCHE DEN ?????????????????????????????????????

0

Was möchtest Du wissen?