Wie gut ist Open Office als Software?

8 Antworten

Wenn Du noch nie ausgiebig mit MS Office gearbeitet hast ist es kein Problem und die Programmfunktionen reichen fuer Privatanwender und einfache Korrespondenz auch aus. Wenn man sich allerdings an das Arbeiten mit MS Office gewoehnt hat, dann hat man sicher nicht die Qualitaet die einem Word, Powerpoint und Excel bieten. Mir faellt es extrem schwer auf meine Formatvorlagen fuer Office 2007 zu verzichten und das Aussehen der Smart Objects kriege ich bei OpenOffice auch nicht annaehernd hin. Immerhin gibt es OpenOffice kostenlos, das einzige Argument um einen zweiten Blick drauf zu werfen...

"Wenn man sich allerdings an das Arbeiten mit MS Office gewoehnt hat"

das gilt es natürlich zu vermeiden, um unabhängig zu bleiben und weiterhin entspannt zu bleiben, beim Arbeiten am Computer.

0
@zzzap

Ms Office ist nunmal die Standard-App fuer 90% der Benutzer, man kann mit OpenOffice schon ne Menge machen, wird aber nicht an die Qualitaet von Office heranreichen, speziell Office 2007 war ein Quantensprung und 2010 legt jetzt nochmal ne Schippe nach. Das andere Problem sind die Macros mit denen Profi-Programme auf Office zugreifen, die gibt es fuer OpenOffice nicht generell, wie gesagt als Privatanwender schon moeglich, im Buero recht problematisch...

0
@riara

Wenn wenigstens Privatanwender OpenOffice oder weil es oft schon reicht, eine Textverarbeitung wie AbiWord verwenden würden,

anstatt irgendein Microsoft Office inklusive Outlook, das ihnen ein Bekannter schwarz kopiert hat und

womit sie überhaupt nicht zurechtkommen, dann wäre das schon ein Fortschritt.

Für wenige Privatanwender würden die Kosten von MS Office überhaupt Sinn machen, die meisten Funktionen werden eh nicht gefunden.

0
@zzzap

Also ich kann mir weder privat noch gechaeftlich ein Leben ohne Office vorstellen und viele Leute kaufen sich das auch, ich habe Ultimate und ganz nebenbei auch die grosse Adobe Suite, das Problem ist doch, dass man 1.500 Euro fuer ne Spielemaschine anlegt und dann nicht mal 300 Euro fuer Office ausgeben will, jeder der Office benutzt hat wird nicht so ohne weiteres Umsteigen wollen, aber Du hast schon recht, selbst ich als Poweruser kenne z.B. vielleicht 70% der Excel Funktionen, allerdings komme ich bei Word locker auf 95%...

0

In der Schule benutzen wir auch OpenOffice und ich finde es ist eine gute Alternative, wenn man nicht unmengen von Geld für Programme ausgeben möchte. Es hat die gleichen Funktionen auch drauf, deswegen ist es empfehlenswert

Ist eine sehr gute Alternative zu Micorsofts Office - wird in vielen Firmen bereits verwendet. Funktoniert praktisch ganz genauso - nur einige Menüpunkte sind an anderer Stelle - alles gewöhnung.Worauf muss man achten? lade von einer autorisierten Seite herunter (z.B. Computerbild) - es sind viele Betrügerseiten im Netz bei denen Du ein Abo abchließt. Dann ist es nicht mehr kostenlos.

Open Office als Standard festlegen?

Auf meinem PC sind sowohl Open Office als auch Libre Office installiert. Mein Rechner speichert jedoch jede Textdatei automatisch als Libre Office- Datei. Wie kann ich Open Office als Standardschreibprogramm festlegen?

...zur Frage

Hilfe bei Open Office!

Hi,ich brauche ganz dringend hilfe bei meinem Open Office. Ich muss Bewerbungen für Ausbildungen schreiben...

Mein Bruder (Adminstrator) hat Windwos 7 neu installiert da unser PC konfiguriert werden musste. Danach haben wir versucht Open Office runterzuladen, was auch geklappt hat, aber wenn ich nach der Installation Open Writer & co öffnen will wird diese Fehlermeldung angezeigt:

Open Office.org 3.3 - Fatal ErrorDie Anwendung kann nicht gestartet werden. Ein genereller Fehler ist beim Zugriff auf die zentrale Konfiguration aufgetreten.

Jetzt hab ich 3 mal oder so Open Office neu installiert aber es will immer noch nicht klappen. Jetzt hat mein Bruder das noch einmal runtergeladen und bei ihm funktioniert es. Aber bei mir nicht.

Könnt ihr mir helfen???

...zur Frage

Wie in schreibgeschützte Datei schreiben mit OpenOffice?

Hallo, ich hab mir grade eine Datei von unserer Schulhomepage runtergeladen die für Ausfüllen müssen über den Computer nach unserem Praktikum.

Ich habe die Datei jetzt mit Open Office Writer geöffnet abernwie kann ich in die Datei jetzt was reinschreiben? In Word muss man ja oben ihrgendwas anklicken hat mein Lehrer gesagt aber wie ist das bei Open Office?

Bei der Datei steht schreibgeschützt dorten also so zeigt es mir Open Office an. Bei der Datei stand hinten .docx dorten glaube ich.

...zur Frage

konvertieren von open office dateien in word

Auf meinem alten Computer ist xp mit word, auf meinem notebook win 7 mit open office installiert. Wie kann ich die Datein konvertieren, um auf beiden arbeiten zu können? Oder ist es einfacher, auch auf dem notebook open office zu installieren?

...zur Frage

Open Office Seiten Design

Kann mir jm sagen wie ich mit dem Open Office 3.3 dieses Deckblatt machen kann http://wiki.fh-stralsund.de/images/b/bd/Deckblatt_UdW.png ? Ich muss auch einen Ordner erstellen, und dazu brauch ich ja ein passendes Deckblatt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?