Wie gut ist mein Internet / DSL Speed Test?

2 Antworten

Eine 6k Leitung stellt auch nur bis zu 6.000 Kbit/s / 6 Mbit/s zur Verfügung. Es kann auch mal mehr sein, aber ganz sicher keine 41 Mbit/s im Download. Ich hatte bei meiner 100 Mbit/s Leitung mal bis zu 116 Mbit/s, aber das war auch einmalig und nicht so ein hoher Anstieg wie wenn du 41 statt 6 hast, das ist ja schon fast das siebenfache an Leistung, für die ihr bezahlt.

Ihr werden eine bessere Leitung haben. Logisch wäre da wohl die 50 Mbit/s Leitung, bei der Telekom wäre das der Magenta Zuhause M Tarif.

Mit gemessenen 40 Down und 10 Up habt ihr einen 50 MBit-Anschluss.

Grüße,

Der Telekom-Techniker

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Und wie gut vom Durchschnitt her gesehen ist das? Ich habe gerade nachgeschaut und der Durchschnitt in Deutschland liegt wohl bei 11,5Mbit? Dann müsste mein Internet ja im Vergleich zu anderen extrem schnell sein, oder überseh ich da etwas?

0
@Quarian

Als extrem schnell würde ich das nicht bezeichnen, aber das 50MBit ist einer der am meisten verbreiteten Anschlüsse.

0

Von 1&1 50K Leitung auf Vodafone 16K Leitung?

Vor mehr als 1 Jahr haben wir, besser gesagt ich, (weil meine Eltern das nicht können) habe ich deshalb die Verträge und Kündigungen erledigt unter dem Namen von meinem Vater.

Wir hatte bei Telekom eine 16K Download und 1K Upload Leitung und es hat wirklich jeden 2. Tag bei uns abgestürzt weil wir 2-3 Laptops, 3 Handy benutzt haben.

Dann haben wir auf 1&1 gewechselt weil mein Vater eh nur das billigste sucht (ihm wäre wahrscheinlich eine 8K Leitung sogar okay solange er nicht viel bezahlen muss). Aufjedenfall habe ich ihn überredet eine 50K zu holen, hab das ganze fertig gemacht und nach wirklichem struggle habe ich es geschafft.

Nun kam heute mein vater in mein Zimmer und meinte dass wir dieses Jahr kündigen und er wollte denke ich Vodafone weil es dort billig ist. Immer wenn er etwas nicht erledigen möchte und es eigentlich nicht meine Sache ist, kommt er dann zu mir und erzählt mir dann was in Zukunft ansteht. Wahrscheinlich will er dass ich das mal wieder erledige für ihn.

Aufjedenfall wollte er dann wieder 16K Leitung haben was ich echt nicht verstehen kann, seine Aussage war "wir brauchen sowas nicht" natürlich werde ich ihn wieder versuchen zu überzeugen aber Geld ist bei ihm anscheinend wohl höhste priorität. (und für die Leute die ernsthaft denken dass ich besseres Internet haben möchte um zu zocken, muss ich wohl unrecht geben, ich habe weder ein PC, noch eine PS4) Wir hatten jahrelang Telekom mit 16K Leitung und jeden Tag bis jeden 2. Tag ist das Wlan abgestürzt und mussten immer wieder erneut starten, nach so einer Erfahrung will er trotzdem wieder 16K Leitung haben, manchmal frage ich mich wo seine Intelligenz geblieben ist.

Findet ihr sein Denken gerecht? Nur wegen 5 Euro im Monat, schißt er auf 50K und nimmt lieber 16K, nur um 5 Euro zu sparen? Ich habe auch grade gesehen dass Unitymedia 30K Download und 3K Upload für den selben Preis wie bei Vodafone 16K Leitung anbieten. Wenn ich ihn bei 50K Leitung nicht überreden kann, dann überrede ich ihn für die 30K bei Unitymedia, ist immernoch besser als 16K.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?