Wie gut ist heutzutage der iMac 2010?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

4 core i5 mit 2,8 GHz ist sicher mehr als ausreichend. Die Grafikkarten sind im 2D Bereich für Adobe auch ok, falls er eine hat. Bestenfalls die Festplatte würde ich gegen eine SSD tauschen lassen (vom Profi), dann rennt er noch ein paar Jahre.

Aber grundsätzlich kann jeder Rechner der 5 Jahre auf dem Buckel hat wegen Netzteil oder Festplatte ausfallen. Andererseits gibts für 500 Euro halt auch keinen aktuellen iMac.

Wir haben 2017. Ich glaube mehr muss man dazu nicht sagen. Der i5 aus dem iMac ist schwächer als beispielsweise der aktuelle Pentium G4560. Für 500 € kannst du dir einen stärken Rechner bauen als du mit dem iMac bekämest. Das Betriebssystem ist ja unerheblich, da Adobe CC auf Mac und Windows identisch ist.

Der iMac 2010 ist noch super! Sierra läuft einwandfrei bei mir.

Was möchtest Du wissen?