2 Antworten

Hey!

Ich hätte es so zusammengestellt, denn dann habe ich schonmal eine Wasserkühlung für einen K-CPU, den ich übertakten kann, ein echt gutes Overclocker Mainboard, eine schnelle SSD und Festplatte, sowie ein schickes Gehäuse. Ausserdem einen sehr schnellen RAM und ein stabiles netzteil!

Das System hier ist auf jedenfall zum nachrüsten gedacht, lässt aber denooch alle momentanten Games locker auf high laufen!

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/badd81221e489e12c823b3c5bea09cadcfb5da43ab427a302e9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Technomanking
28.12.2015, 18:17

Dein Ernst??

Ein Dual Core i3 zum Spielen und dann doch eine GTX 960 GB?? Mit dem, was er zusammen gestallt hat ist er doch sehr gut unterwegs ...

0
Kommentar von ICloud38
28.12.2015, 19:57

Ich finde die Konfiguration eigentlich ganz gut, nur die Grafikkarte ist eher mittelmäßig. MFG

0

Ja, aber in ein paar Jahren kann man damit keine aktuellen Spiele in hohen Auflösungen spielen.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
28.12.2015, 19:13

Daher hab ich ihm einen konfiguriert, den er später richtig bombe ohne probleme nachrüsten kann! Das System wäre sowas von nice später!

0

Was möchtest Du wissen?