Wie gut ist die GeForce GTX 780m wirklich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In 4K nicht. Das ist ne Notebook Grafik und 4K in hoher Quali schaffen nur ganz ganz wenige Grafikkarten wenn überhaupt. 

Also 4K geht damit schon, wenn du die Details so weit runterschraubst ds es hässlich aussieht :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhm, die 780M schafft bei maximalen Grafikeinstellung auf 1080p gerade mal im Durchschnitt 40FPS. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim19990
21.02.2016, 06:09

Das kann irgendwie nicht sein. Ich hatte einmal eine GTX 775m und konstante 30 fps bei folgenden Einstellungen.

1440p

Alles auf sehr hoch

Alle 3 Regler (Distanz) auf Max.

Erweiterte Einstellungen (aus)

Und ich konnte damit super spielen. Wieso sollte eine 780m da schwächer sein?

0

Vergiss Notebooks zum spielen, wenn du deinen 4k-Fernseher oder Oversampling nutzen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim19990
21.02.2016, 06:30

Man könnte doch die 780m auf das Niveau einer Desktop GTX 960 übertakten. Diese ist laut dem Benchmark auf Notebookcheck.de nur 20 % schneller. Damit währe es theoretisch möglich in 4k zu spielen wenn man die restlichen Einstellungen reduziert.

0

Was möchtest Du wissen?