Wie gut ist die Ausstattung und das Gebäude des math. Instituts der LMU?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst den Mathebau in der Theresienstraße? Hast du dir das Teil mal angeschaut? Zählt meiner Meinung nach zu den hässlichsten Gebäuden der Münchner Unis. Da gibt es Hörsäle ohne Fenster. Mit den Öffentlichen ist es gut erreichbar, du kannst mit der Tram (z.B. ab Sendlinger Tor oder Stachus) bis direkt vor die Tür fahren, Haltestelle Pinakotheken. Wenn dir langweilig ist, kannst du dir die Minerale und Gesteine der Geologen und Mineralogen anschauen, die überall im Gebäude rumstehen.

Du bist aber, wenn du Mathe studierst, nicht nur im Mathebau, sondern teilweise auch im Hauptgebäude oder in der Schellingstraße.

Was möchtest Du wissen?