Wie gut ist der virtuelle WinXP Emulator, den Win7 bietet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst auch unter Windows 7 dem VirtualXP einen gewissen Speicheranteil geben. Allerdings benötigt man für das Windows XP keine extra Lizenz. Im Prinzip verhält sich dieser Emulator genau so, wie Du es auch beschreibst. Vollbildmodus sollte aber kein Problem sein.

Der VirtualXP ist allerdings erst ab der Pro-Version von Windows 7 verfügbar, nicht in der Home-Version.

Gegenüber anderen Emulatoren bietet VirtualXP einige schöne Integrationsfeatures. Hat man z.B. Word unter XP installiert, dann startet Windows 7 den Emulator und öffnet die Datei mit Word.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der XP Modus ist eigentlich eine feine Sache. zum Spielen ist der XP Modus aber ungeeignet, da er 3D-Grafik nur emuliert und nicht direkt auf die Grafikkarte zugreifen kann. das gibt bei Spielen oft Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?