Wie gut ist der Datenschutz bei Amazon Prime Fotos?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Servus dervogtler,

die hochgeladenen Dateien unterliegen der allgemeinen Datenschutzbestimmung von Amazon (amazon.de/datenschutz). Hier wird beschrieben, dass Amazon zur Bereitstellung ihrer Services Nutzerdaten erhebt, sammelt und ggf. auswertet um das Serviceangebot zu verbessern.

Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln.

Amazon verkauft private Nutzerdaten nicht, sondern gibt diese zur "Serviceoptimierung" ggf. an Partnerunternehmen weiter. Hier empfehle ich aber, dir den Punkt "Gibt Amazon.de die erhaltenen Informationen weiter?" genauer durchzulesen. Die Datenweitergabe erfolgt an Partnerunternehmen, die den Datenschutz "ernst nehmen" und die dem deutschen Datenschutzgesetz unterliegen.

Die Nutzungsbedingungen von Amazon Drive besagen explizit folgendes:

Wir können auf Ihre Dateien zugreifen, sie nutzen und aufbewahren, um Ihnen den Service anbieten zu können und die Bedingungen der Vereinbarung durchzusetzen und Sie geben uns sämtliche Genehmigungen, die wir hierfür benötigen.

Zu diesen Genehmigungen gehören zum Beispiel die Rechte, Ihre Dateien zu Sicherungszwecken zu kopieren, Ihre Dateien zu modifizieren, um den Zugriff in verschiedenen Formaten zu ermöglichen, Informationen über Ihre Dateien zu nutzen, um diese für Sie zu organisieren und auf Ihre Dateien zuzugreifen, um technischen Support bieten zu können. Amazon respektiert Ihre Privatsphäre und Ihre Dateien unterliegen der Datenschutzerklärung von Amazon.de.

Amazon stand schon mehrmals neben Facebook & Co in der Kritik, den Datenschutz seiner Nutzer nicht ernst genug zu nehmen. Es ist bewiesen, das Amazon neben Google und anderen Analytics-Unternehmen exakte Nutzerprofile von Website-Besuchern und Kunden erstellt um so z.B. Werbung auf die Einzelperson besser zuschneiden oder diese Informationen an Partnerunternehmen weitergeben zu können.

Solltest du Interesse daran haben, deine Fotos in einer sicheren Cloud zu speichern, empfehle ich Services wie Owncloud (eigener Server von nöten) oder sonstige sichere Alternativen mit Serverstandort in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?