Wie gut hilft die Salbe Ichtholan 20% bei Abszess bzw. Monsterpickel?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, die kenne ich. Umgangssprachlich nennt man sie Zugsalbe. Mein Mann hat sie mal für ein Abzess verschrieben bekommen, sie hat gut geholfen.

Hallo zusammen,

die Ichtholan Salbe 50% war meine Rettung. Mehrere Jahre lang hatte ich das Problem mit Riesenpickeln im äußeren Intimbereich. Ich habe mehrere Salben ausprobierte , aber keine der Salben hat das Problem komplett behoben. Vor einem Jahr habe ich einen Riesenabszess bekommen. mein Arzt hat mich aber vom Aufschneiden des Abszesses abgeraten und hat micht überredet mit höherer Wirkstoffdosierung Ichtholan 50% zu probieren.ich habe Salbe mit einer dicken Schicht auf das Problembereich aufgetragen. Den Verband habe ich jede 24h gewechselt. Insgesamt 5-6 mal. Nachdem ich meinen ersten Verband nach 24h aufgemacht habe , sah ich, dass der Abszess geplatzt hat, die Schwellung war runtergegangen und es ist so viel Eiter ausgeflossen!!! ich habe die Stelle sauber gemacht , mit Alkohollösung desinfiziert und einen neuen Verband mit reichlich viel Salbe draufgelegt. Der bester Verbandpfaster ist der nicht ganz billige Elastic von Hansaplast. Der Verband muss festkleben und nicht verrutschen. Da ich nicht wusste wie lange die Heilung mit Ichtholan 50% dauern wird, habe ich mir eine riesige Packung 5m x 6cm gekauft. Was Pflaster angeht, muss ich sagen, dass es sich lohnt ein teueres , dafür aber festsitzendesProdukt zu kaufen. Früher habe ich mir billige 1EUR Plaster gekauft. Die verrutschten ständig und hinterließen Flecken auf der Unterwäsche. Alles zusammengefasst meine Formel für die effektive Heilung lautet: Ichtholan 50%+ Elastik von Hansaplast+ Alkohollösung beim Verbandwechsel + keine Rumdruckerei +konsequente Durchziehung ohne Pausen zwischendurch. Seit fast einem Jahr habe ich keine eitrigen Entzündungen mehr, dafür aber ein Paar Narben von den Abszessen von früher, damit kann ich aber leben ich hoffe , dass meine hier dargelegte persönliche Erfahrung einem oder anderem Leser hier helfen wird. Ich wünsch Euch allen viel Erfolg ! LG

Ich hab die Salbe bisher noch nicht ausprobiert. Bei mir hat bei diesen wie du sie nennst "Monsterpickeln" immer die ilon classic Salbe ganz gut geholfen. War dann meist nach ein paar Tagen weg. Wenn du sowas aufgrund von Stress bekommst versuch mal einen gang runter zu schalten. Das ist ein Zeichen, dass sich der Körper wehrt und du ihn überforderst.

Was möchtest Du wissen?