Wie gut hilft Cromohexal sanft Nasenspray bei Heuschnupfen?

2 Antworten

"Cromohexal sanft" enthält als Inhaltsstoff Cromoglicinsäure, das älteste Antiallergikum für die lokale Anwendung an Schleimhäuten. Verglichen mit anderen antiallergischen Substanzen wie z.B. Kortisonsprays oder Antihistaminika-Sprays ist es relativ schwach wirksam und sollte vorbeugend kontinuierlich angewendet werden - ist dafür aber auch so gut wie nebenwirkungsfrei und unbegrenzt anwendbar. Manche Allergiker, deren Beschwerden nicht so ausgeprägt sind, kommen damit ganz gut zurecht.

Du mußt es regelmäßig und dauerhaft Anwenden. Es hat keinen Soforteffekt, sondern wirkt erst nach mehrfacher Benutzung richtig.

Was möchtest Du wissen?