Wie gut hilft Acic bei Herpes an der Lippe?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Acic (Aciclovir) ist ein Virostatikum. Das bedeutet, die Viren werden nicht abgetötet, sondern an ihrer Vermehrung gehindert. Bei seltener und rechtzeitiger Anwendung hilft es, dass sich die Herpesbläschen nicht weiter ausbreiten. Nach häufigerer Anwendung wirst du jedoch feststellen, dass es nichts mehr bringt, denn es können sich Resistenzen bilden. Das Problem ist dann, dass eine Herpesinfektion an wichtigen Organen, wie z.B. den Augen, dann auch schwieriger in den Griff zu bekommen ist.

in acic ist der gleiche Wirkstoff wie in Zovirax. Habe mal gehört, dass man da irgendwann resistent gegen wird, würde auch mal pencivir probieren, das nehm ich immer. Am besten von anfang an, dann wirds nicht so riesig. ach und: herpes ist keine Allergie kein Ekzem und keine Akne!! ohne "chemische Keule" dauert es einfach nur länger!

Aciclovir wahrscheinlich ist aber meistens rezeptpflichtig. Was aber auch super hilft ist ganz normale Zinkpaste in der Apotheke!!

Nee, ist es nicht, wenn du nicht gerade die Tabletten mit 800mg meinst.

0

Herpes unter der Lippe

Haii, also, mein doofer Herpes will nicht heilen, also wollte ich fragen, was gegen Herpes unterhalb der Lippe hilft. Also halt nicht auf, sondern darunter... das sieht echt nicht schön aus und da bald wieder Schule ist, möchte ich es weg bekommen. Es sind keine Bläschen, an den Stellen ist es halt rot und verkrustet manchmal. Hilft da soewas wie Zovirax vieleicht?

Ich bedanke mich schonmal für die Antworten.

Baii Baii

LD Mikaaa

...zur Frage

Lysin gegen Herpes?

Ich habe seit meinem 5 Lebensjahr Herpes und das ganz schon oft so 1-2 mal im Monat und suche schon seit Monaten bzw. Jahren etwas das vorbeugend hilft. Ich habe Lysin gefunden, angeblich soll es so gut helfen nur ich habe Angst das es schlecht für den Körper ist. Und ob sich das Geld überhaupt lohnt. Und habt ihr noch andere Tipps. ;)

...zur Frage

Herpes noch nicht offen, besteht die Möglichkeit dass er morgen weg ist?

Hey, also wie oben beschrieben habe ich heute morgen gemerkt dass meine Lippe dick ist und hab direkt gesehen, dass sich ein Bläschen gebildet hat. Dann habe ich sofort zovirax drauf getan und das alle 2 Stunden ebenso wie Honig, da das ja helfen soll. Jetzt muss ich morgen arbeiten und von auf einer wichtigen Feier eingeladen und Frage mich ob es möglich ist dass der bis morgen wieder weg ist? Das Bläschen hat sich nicht vermehrt und ist immer noch unter der Haut, also noch nicht mal ein richtiges Bläschen und ist auch ganz zu ohne nässende Stelle. Hat einer Erfahrung mit sowas ob das weg Geht?Oder ob es sich sogar vermehrt morgen , da auch alles extrem juckt also die Lippe und der Teil zwischen Lippe und Nase...

...zur Frage

Herpes - Ich bitte um Hilfe

Hallo.

Ich hatte erst Lippenherpes, der, Dank Aciclovir auch schon so gut wie weg ist. Jetzt habe ich allerdings rund um den Mund eklige, rote Pickel, die jucken, weswegen ich auf herpes schließe...

Dazu habe ich einige Fragen:
Was kann ich dagegen tun, ausser Aciclovir aufzutragen?
Kann ich trotz der Pickel meinen Freund küssen, ich meine, auf meinen Lippen ist ja nichts mehr? ;D
Hilft die Methode mit dem heißen Löffel (Also einen heißen Löffel draufdrücken) bzw dem heißen Wasser (Wattestäbchen ins kochende Wasser halten und danach direkt auf den Herpes?
Was ist mit den "Hausmittelchen" Zahnpasta und Honig?

Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet. (;

Lieben Gruß.

...zur Frage

Seit 6 Wochen herpes, was soll ich tun?

Hallo, ich habe nun seit fast sechs Wochen herpessimplex. Es ist eine Erstinfektion ich habe daher die ersten Anzeichen leider fehlinterpretiert und mit einer Behandlung zu spät bwgonnen. Es began Montags am 23.5.2016 mit einem leichten kribbeln und Spannungsgefühl, ich nahm an meine Lippen seien einfach nur trocken. Am nächsten Morgen waren dann die Fieberbläschen da. Ich bin dann zur Apotheke und hab mich dort beraten lassen.bder Apotheker meinte ich solle von compeed die herpespflaster verwenden, diese wären sehr wirksam. Zusätzlich habe ich noch eine salbe gekauft die ich zwischendurch verwenden wollte. Mittwochs hatte ich dann so starke Schmerzen die bis in die Kopfhaut ausstrahlen und bekam auch Fieber. Daraufhin bin ich dann zum Arzt, wo ich Aciclo Basics 400mg verschrieben bekam. Das Medikament sollte ich fünf mal täglich einnehmen zusätzlich die salbe verwenden. Die Fieberbläschen gingen dann zwei Tage später auf und heilten innerhalb von ca. 10 Tagen ab allerdings ohne eine Kruste zu bilden, was ich vermute den Pflastern zuzuschreiben ist. Nachdem die Fieberbläschen abgeheilt waren entdeckte ich zwei neue an genau der selben Stelle. Welche ich heute am 30.06.2016 immer noch habe. Ich habe zovirax verwendet eine Zink salbe Honig, Zahnpasta alles nicht gebracht. Nach einem erneuten Besuch beim Arzt habe ich Aciclo Basics 400mg nochmals verschrieben bekommen. Dienstag am 28.06.2016 habe ich die letzte Tablette eingenommen und die Fieberbläschen sind unverändert. Ich weiß nicht was ich noch tun soll um es endgültig los zu werden. Ich bedanke mich schonmal für jede Antwort die ich bekomme.

...zur Frage

Lippenbläschen - kein Herpes!?

Hallo Community ;)

Ich hab seit gestern eine Art Lippenbläschen auf der Lippe. Zuerst wars nur rot, aber dann ist eine kleine Blase daraus geworden! Herpes ist es nicht, hatte ich schon oft und bin mir sicher (Herpes ist meist größer), ich hab schon Fenistil draufgetan, aber es hilft nichts!?

Wie kann ich es am schnellsten loswerden (Hausmittel, etc.)? Habt ihr auch schonmal sowas gehabt??

Danke schonmal im Vorraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?