Wie gut funktioniert ein Solarkocher tatsächlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ich benutze einen Solarkocher bereits seit einigen Jahren und kann nur sagen "Einfach genial". Ich backe sogar mein Brot und Kuchen damit. Bei einer sechsköpfigen Familie spare ich damit einiges an Stromkosten ein.

Tücken gibt es keine. Der Solarkocher funktioniert 1 Stunde nach Sonnenaufgang und 1 Stunde vor Sonnenuntergang, weil er der Sonne zweiachsig nachgeführt wird. Im Winter funktioniert er genauso. Die Aussage von wollyuno ist also nicht richtig und auch physikalisch ein Blödsinn.

Ich wohne in Süddeutschland und kann den Solarkocher an mehr als 100 Tagen nutzen. Ich kann den Solarkocher nur wärmstens empfehlen! Gruß

Hallo croticro, ein Solarkocher funktioniert nach dem Prinzip der Lupe. Ein Hohlspiegel bündelt das Sonnenlicht auf einen Punkt, in dessen Mitte das Kochgeschirr(Topf) steht. In Sonnen sicheren Gegenden dieser Erde( Afrika,Asien usw) ist es sicher eine gute Investiton. Vor allem wenn andere Energien nicht zur Verfügung stehen. In unseren Breiten ist der Solarofen eine recht unsichere Sache, denn wo keine Sonne,da kein warmes Essern! MfG

klar gibt es tücken,wenn keine sonne scheint oder abends ab 4 geht nix mehr und vor 11 am vormittag auch nicht

Das stimmt überhaupt nicht. Du hast wohl im Physikunterricht nicht aufgepasst!

0
@antikernte

4 Uhr ist bei mir Nachmittag. Außerdem scheint die Sonne im Juli ab 4 Uhr nachmittag noch weitere 5 Stunden! im Winter dagegen nur noch eine knappe Stunde.

0
@antikernte

dazu brauch ich keinen physikunterricht,ich seh es am ertrag der der photovoltaikanlage und da lässt die wirkung ganz schön nach

0
@wollyuno

Deine PV Anlage wird bestimmt nicht wie der Solarkocher zweiachsig der Sonne nachgeführt. Hinsichtlich Leistung und Energieausbeute gibt es diesbezüglich einen gravierenden Unterschied! Bitte Äpfel nicht mit Birnen vergleichen!

0
@antikernte

ja wenn du unbedingt im freien kochen willst mach es halt,es verbietet dir doch keiner

0

Ein Animationsfilm über den Solarkocher

m.E. dürfte kochen braten tralala wie bisher funktionieren, es ändert sich doch lediglich die Energiequelle.

http://sun-and-ice.sdrom.ru/media/file/1631298049/Preisliste+2011+V2+E-Mail.pdf

Was möchtest Du wissen?