Wie gut bzw. wie schlecht sind Dacia-Autos noch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das mit der fahrenden Cola Dose ist absoluter Schwachsinn. Das sind einfach nur Renaults mit weniger Schnick-Schnack, ein günstigerer Markenableger, in anderen Ländern werden die Dacias als Renaults verkauft. Die locken aber mit billigen Listenpreisen für ein nacktes Auto, wenn man reale Preise vergleicht sind die gar nicht so billig. Aber um was für ein Modell geht es dir denn überhaupt? Du kaufst ja wahrscheinlich nicht die ganze Marke, sondern nur ein Modell. Und genau davon hängt es ab, ob ein Dacia Sinn macht oder nicht.

Danke für deine Antwort, und wenn, dann würde ich mir einen Dacia Logan kaufen.

0
@Izmirspor

Vom Logan rate ich aber stark ab, der hat keine gute Motoren. Wie viel Platz brauchst du, muss es ein Kombi sein?

0

billig ist nicht immer gut,sieh einfach den tüvreport wie sie nach 3 oder 5 jahren abschneiden.da kommen die mängel zutage

Schlecht oder gut empfindet jeder anders. Mache einfach ein paar Probefahrten mit den Modellen. Dann wirst du merken, warum sie ihr Geld nicht wert sind.

Übrigens, so günstig sind die auch wieder nicht. Die Werbung nennt dir nur das nackte Grundmodell. Frage mal einen Händler nach so einem Grund-Modell. Er wird dir keins liefern weil sie gar nicht erst gebaut werden.

Außerdem haben viele Fahrzeuge schon bei der ersten HU nach 3 Jahren Probleme.

Dacia sind halt billige Autos die dich von A nach B bringen... mehr und nicht weniger. Aber du kannst dich ja einmal am Gebrauchtwagen Markt umschauen! Muss ja nicht immer neu sein. 

Nicht viel besser als zu Fuß.

Was möchtest Du wissen?