Wie gründe ich eine Firma?

3 Antworten

Kommt drauf an.

  • Gesellschaft mit Haftung (doppelte Buchführung usw.): 
  • UG (haftungsbeschränkt): ca. 250-300€ Notar/Gerichtskosten + Stammkapital (ab 1€ alles möglich)
  • GmbH: ca. 250-300€ Notar/Gerichtskosten + Stammkapital (ab 25.000€ alles möglich)
  • Ohne Haftung (Privatkapital) und Gesellschaft (allerdings dann auch kein Eintrag im Handelsregister bzw. "geschützer" Name):
  • Gewerbeanmeldung ca. 10-40€

LG ~TheMentalist

Ich glaube in diesem Stadium wird eine GbR am einfachsten und sinnigsten sein. Die kostet auch nix und entsteht sozusagen auch automatisch, wenn 2 Menschen zusammenarbeiten. (Weiß ich jetzt nicht mehr so genau – müsste man halt alles mal nachgoogeln.)

Könnt ja als Gewerbe anfangen und schauen wieviel ihr verdient (ein Gewerbe kostet nur 20-30 euro einmalig und halt paar formulare ausfüllen). Wenn Ihr dann seht dass es gut läuft könnt ihr ne gmbh oderso gründen

Davon ist nur abzuraten. Kommt ein Kunde und verklagt euch, seit ihr erstmal schnell mit dem Privatvermögen haftbar.

0

Was möchtest Du wissen?