Wie gründe ich eine charity für junge Frauen in Indien die Bildung brauchen? Ich würde gerne crowd funding machen?

1 Antwort

Warum hilft du dann nicht passenden ehrenamtlichen Organisationen? Die haben auch das Knowhow zum Fundraising.

Wenn du damit aber nicht konform gehst, kannst du auf viele verschiedene Arten selbst etwas aufziehen. Du gehst als Privatperson auf eine Crowdfoundingplattform und startest dort, oder du gründest mit einer Handvoll Gleichgesinnten Verein, der das Fundraising organisiert und Hilfe auch längerfristig bewerkstelligen kann, selbst wenn du einmal keine Lust mehr hast und natürlich kannst du das Ganze auch als Unternehmensgründung in diversesten Rechtsformen aufziehen.

Ganz ohne Eigenkapital und Expertise ist es aber vermutlich besser, dich anderen Interessengruppen anzuschließen und dort zu helfen. Du müsstest auch so manche Transparenzbedingungen erfüllen, um mit humanitärer Hilfe nicht dem Verdacht des gewerbsmäßigen Betrugs und der Veruntreuung von Spenden und damit einen Untersuchung der Staatsanwaltschaft abzubekommen.

Herzschlagkontrolle an den Pulsadern?

Wenn man sich diverse Kriminalserien ansieht, in denen Leute umkommen, dann kontrollieren die zuständigen Polizisten den Herzschlag an den Pulsadern (ich gehe auch davon aus, dass das in realen Fällen so abläuft).

Warum kontrolliert man den Herzschlag dort, und nicht an der Brust, am Herzen? Dort ist er doch deutlicher zu spüren.

Die Gründe, die ich mir zusammen reimen konnte sehen folgendermaßen aus:

1.) Um zu kontrollieren, ob auch das Gehirn ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird.

2.) Um (hauptsächlich bei Frauen) nicht in die körperliche Privatsphäre des Menschen einzudringen.

Sind das bereits die Gründe dafür, oder gibt es da noch andere? Denn ansonsten wäre es doch viel sinnvoller, den Herzschlag am Herzen zu überprüfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?