Wie groß werde ich, "EURER(!)" meinung nachh?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo! Passieren kann vieles noch. 

 In vielen Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein.

Da kann noch etwas kommen - selten sogar viel. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. Ausnahmen mit Schüben bis 24 sind belegt.

Der User Chabbo schreibt ähnlich wie einige User am 27.12.15 : 

Ich kenne einen der wahr in seiner jugend immer der kleinste auch bei der Ausbildung (die mussten ihm immer einen hocker hinstellen das er gescheit an die maschienen etc rankam:)) und der mit 18 Dan auf einmal 20 cm gewachsen und war(ist) Dan auf einmal 190cm gewesen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise erreicht man eine Körpergröße zwischen den beiden der Eltern. Angenommen: deine Mutter ist 1,68m groß, dein Vater 1,72m groß, dann wirst du circa 1,70m groß. Das Ganze geht natürlich auch, wenn deine Mutter größer als dein Vater ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Advance999
02.02.2016, 08:27

Ja bei mir ist es eben nicht so ich bin jetzt schon viel größer gewordern als es meine genetik vorsagt 

0

Denke mindestens 3-4 cm wächst du noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16 hast Du noch gute Chancen zu wachsen bzw. Deine Wunschgröße zu erreichen - das Längenwachstum dauert an bis sich die Wachstumsfugen (Epiphysenfugen) geschlossen haben - mit ca. 20 Jahren verknöchert die Wachstumsfuge und das Längenwachstum ist abgeschlossen.


Obwohl mehrere Faktoren, die Deine Größe bestimmen, außerhalb Deiner Kontrolle liegen, findest Du hier Tipps um dein volles Wachstums-Potenzial zu erreichen.

http://de.wikihow.com/Gr%C3%B6sser-werden


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arzt kann das ganz einfach über den Hand Wurzel Knochen bestimmten, dazu muss er nur Deine Hand anschauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Advance999
01.02.2016, 23:57

Ich glaube aber nicht das die das einfach so machen solange es keine medizinischen notwendigkeiten gibt

0

Das kann nur ein arzt ungefähr bestimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 cm kommen noch dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meinem 16ten Lebensjahr bin ich noch ca 3-4 cm gewachsen und war auch knapp 178 groß. deine Chancen stehen also ganz gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann hier keiner sagen, außer er lügt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meiner meinung nach schrumpfst du in den naechsten 3 jahren wieder um 5cm.

du denkst jetzt sicher was fuer eine beschissene antwort das ist, aber du wirst feststellen das sie genauso hilfreich ist wie alle anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?