Wie groß war die Durchschnittsgröße bei Männern in 1930ern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Nordmänner waren schon immer sehr gross gewachsen und schon bei den Germanen war 175cm ein 'Standard'-Mass. Ernährung und genetische Durchmischung haben dazu geführt, dass sehr viel mehr Menschen etwas grösser werden, als eine durschnittliche Spaghetti-Spargel.

Bingo - meine Eltern haben/hatten genau dieses Maximum - wattn Zufall. Meine Brüder sind beide ca. 195 cm groß und ich bin 1,80 m groß. Also macht 7 cm mehr bei den Männern und 5 cm mehr bei den Frauen. Tja und mein Neffe, der hat jetzt schon mit 11 Schuhgrösse 40 - dieselbe wie ich und der wird garantiert 2 m groß;-)

philamstart 18.11.2009, 02:33

stimmt...dank mcdonalds und westlicher ernärhung ist sogar festzustellen, dass die Frauen in China mittlerweile sogar Brüste haben...

0

hi, kann dir leider nur sagen das die durchschnittsgröße bei 167 cm lag... aber woran es liegt das "wir" auf einmal so "groß" sind kann ich dir leider nicht sagen...

Igitta 18.11.2009, 02:23

Dank der medizin und der fetten Ernährung, werde die leute heute grösser.

0

Was möchtest Du wissen?