Wie groß war der Metroid der auf die Erde eingeschlagen ist und die Dinosaurier ausgelöscht hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten ist wohl der Vergleich mit dem Mount Everest. Er hatte ungefähr 10km Durchmesser, flog mit 30km pro Sekunde und hatte damit eine Aufschlagsenergie von hundert millionen Wasserstoffbomben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Meteor damals war in etwa so groß wie der Bezirk Kreuzberg UND Neukölln zusammen :)
Wenn du in Berlin wohnst dann hast du in etwa diese Vorstellung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusKapunkt
07.03.2016, 08:42

Kleine Korrektur: ein Meteor ist die Leuchtspur eines Hommelskörpers wie bei einer Sternschnuppe. Was du meinst ist ein Meteorit, Asteroid oder Komet. ;-) 

0
Kommentar von Karim19
07.03.2016, 09:24

Ahh okay :)
Danke für die Info :)

0

Ich habe gesterne eine doku gesehen und die sagten 12 Meilen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusKapunkt
07.03.2016, 08:35

Viel zu große Schätzung. 12 Meilen sind mehe als 18 km, der Asteroid war eher nur halb so groß. Das belegt auch der Einschlagskrater von Chixulub in Mexiko.

0

Was möchtest Du wissen?