Wie groß sollte Meerschweinchenstall sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Mindestmaße für zwei Meerschweinchen sind zwei Quadratmeter. Diese Maße hat kein handelsüblicher Käfig, also ist auch der aus deinem Link ungeeignet.

Ein Auslauf, der 24 Stunden lang zur Verfügung steht, macht jeden Käfig brauchbar. Sowas ist schnell mit Holzplatten zusammengebaut und deine Meerlis werden es dir ewig danken.

Wie sowas aussehen kann, weitere Gehegeideen und allgemeine Infos zur artgerechten Haltung gibt es u.A auf diebrain.de/I-index.html

Gehege mit Bauanleitungen:

http://www.diebrain.de/I-gehegebilder.html#ho

Bitte kaufe keine Tiere im Zoofachgeschäft, in den Tierheimen und Pflegestellen sitzen genug Fellnasen die dringend ein schönes Zuhause suchen! Diese Tiere sind gesund und zum Teil schon kastriert. Tiere aus dem Zoohandel sind häufig krank und schlecht versorgt, oft werden sie trächtig abgegeben, Du möchtest doch sicher kein ganzes Rudel ;)

0

Stimmt,zwei Schweinchen sind Pflicht.Ein Käfig von dieser Größe ist im Grunde nicht mal das absolute Minimum,was die Schweinchen haben sollten.Es kommen ja noch Hütten und Futternäpfe mit hinein.Größer ist auf alle Fälle besser.Achte darauf,dass der Käfig nicht auf den Boden steht.Da Meerschweinchen Beutetiere sind,haben sie vor alles Angst,was von oben kommt.Also stelle ihn höher.Hier noch eine gute Seite über Meerschweinchen:

http://www.schweinzelhaltung.de/index.html

Man kann sich heutzutage wirklich extrem viele Haltungsideen im Internet raussuchen. Zb bei uns: http://www.tierpla.net/meerschweinchen-haltung/topic440.html

Von selber bauen, auf simpelste und vor allem kostengünstigste Art und Weise bishin zu Luxusartikel von anderen gebaut: kleintiervilla

Viel Spaß dabei ;)!

Was möchtest Du wissen?