Wie groß sollte man sich als Anfänger einen Flesh/Tunnel stechen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh zum Piercer und lass dir dort das Ohrloch stechen (1.6mm), nach der kompletten Abheilzeit kannst du dann beginnen das Ohrloch zu dehnen (2mm). Auf keinen Fall zum Juwelier oder einem anderen Pfuscher gehen um das schiessen zu lassen, wenns blöd läuft, kannst du das mit dem Dehnen ansonsten komplett vergessen..

also... ich habe mir vor ~1 Monat auf beiden seiten tunnel stechen lassen und bin jetzt bei 8mm ( ja ich weis normal 1 mm pro monat... bla bla bla). Mein Piercer hat auf 1,6mm gestochen, dauert nicht lange ungefähr 5-10 minuten. ich hab dann angefangen auf 2mm zu dehnen als ich ohne schmerzen die piercings bewegen konnte. MfG

Erstmal musst du dir ein normales Ohrloch stechen lassen.Das wird auf 1,6 mm gestochen, meistens..

Dann wartest du so 2 Monate und dann kannst du mit 2mm anfangen zu dehnen..

Wenn du zum Juwelier gehst, wird der es dir ganz normal auf etwa 0,9mm schießen. Da kommt ja normalerweise ein ganz normaler Ohrring rein und kein Piercing-Schmuck.

Beim Piercer kommt wahrscheinlich Piercing-Schmuck rein, dh. ein Labret mit entweder 1,2mm oder 1,6mm.

Ich selbst habe mir ganz normal beim Juwelier vor Ewigkeiten mein Ohrloch stechen lassen und kam erst vor etwa einem Jahr auf die Idee, das Loch zu dehnen.

Stechen? Selbst stechen solltest du so und so nicht.

Was möchtest Du wissen?