Wie groß sollte ein Vogelkäfig sein (die Maßeinheiten) aber nur für ein Vogel?

5 Antworten

Hallo,

ich empfehle dir stark nach dem Grundsatz zu handeln: je größer der Käfig, desto besser! Du solltest darauf achten, dass dein Vogel/deine Vögel ausreichend Platz zum Freiflug haben und sich wohl fühlen. Pauschal lässt sich deine Frage definitiv nicht beantworten, da man auch nochmal zwischen der Vogelart unterscheiden muss - ist es ein Papagei, Nymphensittich, Wellensittich oder doch Kanarienvogel? Mir hat die Seite http://vogelkaefigkaufen.com geholfen, da dort auf unterschiedliche Vogelarten eingegangen wird und ein Fazit bei jedem Käfig steht. 

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

VG

Kennst Du den Ausspruch: "Der/die hat einen Vogel?" Ein solcher müsste also in jedes noch so kleines Gehirn passen.

Jeder von uns möchte frei sein und das mit anderen Artgenossen zusammen. - Gönne es Vögeln, wie jedem anderen Lebewesen auch!

Prosit Neujahr! 

Würde ich mir noch ein zulegen (beide in einem Käfig) würden die sich dann nicht streite?

0
@DerEierSalat0

Demokratie ist eine sehr gute Form des Zusammenlebens, ist aber genauso wenig wie andere politische Konstrukte nicht zu erzwingen.

Was ist mit einem Meisen-Netz vor dem Fenster? Du darfst im warmen Wohnzimmer ein freies Vögelchen beim Fressen in der Natur beobachten, - ohne den Käfig sauber halten zu müssen.

0

Kanarienvögel solltest du keinesfalls alleine halten, mindestens 2!! können auch zwei weibchen sein, aber alleine geht auf gar keinen fall!

Für zwei Kanaries würde ich einen Käfig von ca 50x80x60 vorschlagen.

Würden die sich aber nicht streiten?

0
@DerEierSalat0

Bei zwei Männchen würde unter umständen die Gefahr bestehen, dass sie sich streiten, bei Weibchen eher selten, da müssten schon zwei ganz schlimme Zicken aufeinander treffen.
ich selbst halte 13 Kanaries (Männchen und Weibchen) zusammen (aber in einer großen Zimmervoliere) und die kommen eigentlich alle ganz gut miteinander zurecht.

0

Aber das Problem ist ja das ich nicht weiss ob mein Kanarienvogel ein Weibchen oder Männchen ist. Der ist mir zugeflogen..

0
@DerEierSalat0

ah, verstehe.
nun, dann würde ich eine zeit lang abwarten. ein männchen wird sich recht rasch durch den Gesang "outen" während Weibchen eher nur einzelne Piper von sich geben.
Wie und wo hast du den Vogel denn aktuell unter gebracht?

Oder wäre es für dich vielleicht denkbar, den Vogel an jemanden, der schon Kanaries hat abzugeben?

0

Ich hab den Kanarienvogel schon seit 3-4 Jahren :'D

0
@DerEierSalat0

Und da interessierts dich erstjetzt wieviel Platz der Vogel so braucht? :P Und dir is noch nicht aufgefallen welches Geschlecht das Tier hat? ..... bin grad fast sprachlos :P

0

Außer einen Hund, mit dem man regelmäßig "in Gesellschaft" zum Äußerln führt, sollte man kein Tier alleine halten.

0

An welchen Merkmalen erkennt man den ob es ein Weibchen oder ein Männchen ist?

0
@DerEierSalat0

Der Gesang ist eigentlich das auffälligste. In der Brutphase kann man es auch ander Kloake erkennen, die ist beim Männchen eher nach vorne gerichtet und zapfenförmig, bei Weibchen eher rundlich und nach hinten gerichtet.

0

Also mein Kanarienvogel ist Gelb, hat ein rosanen Schnabel und sein Gesang ist verschieden

0

Aber er sing sehr selten und fliegt auch sehr selten. Sein Fell ist glatt bis auf sein Kopf da ist es bisschen schwarz

0
@DerEierSalat0

Naja, ohne Weibchen gibt es nicht viel "Grund" zu singen, aber wenn er sing, dann is er ein Männchen. Es gibt zwar seltene Fälle von singenden Weibchen, aber die klingen ganz anders.

0

Ok danke;-) also besorg ich mir die Tage eine Henne ABER soll ich dann beide in einen Käfig stecken oder noch nicht sp schnell?

0
@DerEierSalat0

Sie sollten am anfang getrennt sein, schon wegen möglicher krankheiten/ansteckung. aber natürlich auch zur gewöhnung.

Wenn du deinen Vogel schon 3-4 Jahre hast, und er dir zugeflogen ist, vermute ich, dass er 4-5 jahre ist, wenn nicht sogar älter? da wäre es vielleicht gut keine ganz junge henne zu kaufen, sondern eine 2-3 jährige. frag am besten einen züchter in deiner umgebung nach einem passenden Tier.

http://www.dkb-online.de/mitglieder.htm <-- hier die züchterliste aus deutschland, oder falls du aus österreich bist --> http://www.oe-kb.at/verband1.htm

0

Oder ich gehe morgen zum Tierarzt ich könnte ihn ja etwas fragen, oder?

0
@DerEierSalat0

müsste schon ein vogelkundiger tierarzt sein, meiner erfahrung nach haben die meisten tierärzte nur oberflächlich ahnung von kanaries, geschlechtsbestimmung ist da häufig sogar unbekannt (zumindest meiner erfahrung nach).

0

Und was soll ich dem Züchter fragen?

0

Hä kann ich nicht einfach zum Zoogeschäft gehen und mir eine Henne kaufen? o.O

0
@DerEierSalat0

ich würde im allgemeinen abraten in solchen läden tiere zu kaufen, von den meist miserablen haltungsbedingungen mal abgesehen haben die verkäufer keinerlei kompetenzen die tiere betreffend, die können dir am aller wenigsten sagen ob das tier ein männchen oder ein weibchen ist. ausserdem sind die preise unverschämt.

bei einem züchter weisst du im allgemeinen, dass das tier gut aufgewachsen ist, es hat einen züchterring und damit ein eindeutiges alters und die züchter wissen ob sie da ein weibchen oder ein männchen haben. ausserdem kosten bei einem züchter die tiere sehr viel weniger.

0

Was möchtest Du wissen?