Wie groß sollte ein Unterscheid sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gerade in deinem Fall darf die Person rein rechtlich nicht älter als 3 Jahre sein. Laut Jugendschutz. Sobald du 16 bist darfst du mit bis 21 Jährigen zusammen sein. Ab 18 Jahren darfst du mit allem was 16 Jahre aufwärts ist, eine Beziehung führen.

BrightSunrise 14.08.2016, 21:57

Beziehungen sind nie strafbar, lediglich sexuelle Handlungen können es sein. Damit hat das Jugendschutzgesetz jedoch nichts am Hut, sondern das Strafgesetzbuch. Und dieses besagt, dass ab 14 Sex mit jedem möglich ist, der auch mindestens 14 Jahre alt ist.

Die Regel mit den drei Jahren gibt es nur in der Schweiz.

0
BrightSunrise 14.08.2016, 22:00
@AceTheMaskedMan

Ich bin mit §176 und §182 des Deutschen Strafgesetzbuches vollkommen einverstanden.

Aber da scheiden sich wohl die Geister.

0
Paladinbohne 14.08.2016, 21:58

Jap, und solange die Eltern einverstanden sind ist es auch nicht strafbar.

0
AceTheMaskedMan 14.08.2016, 22:00
@BrightSunrise

Doch klar. Sie sind Erziehungsberechtigte bis das Kind 18 ist. 14 ist nur das Alter ab dem Kinder überhaupt Sex haben dürfen.

0
BrightSunrise 14.08.2016, 22:04
@AceTheMaskedMan

Ab 14 ist man in Deutschland sexualmündig (in der Schweiz ab 16). Das bedeutet, dass man selbst entscheiden kann, ob man Sex hat oder nicht. Die Eltern können lediglich den Kontakt verbieten, rechtlich können sie das aber nur durchsetzen, wenn sie nachweisen können, dass der Partner ihrem Kind schadet.

0

Diese Frage ergibt sowas von keinen Sinn. ;) 

Was möchtest Du wissen?