Wie groß sollte die Speicherkarte sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

um den verlust im falle eines kartenschadens zu vermeiden setze ich bei mir nur 8Gb und 16GB SanDisk Extreme Pro karten ein, wenn wirklich mal eine kaputt ist nicht immder die ganze arbeit vom Tag verloren. Je nach dem wie viel du fotografierst und ob wie ich im RAW oder doch nur JPEG spielt dabei aber auch eine rolle, im zweifelsfall lieber öfter wechseln.

Ich habe eine 4GB und eine 8 GB... reicht auch. Zumindest mir reicht es. Bekomme auf die 4 GB über 1000 Bilder. Allerdings nicht in RAW. Du musst aber drauf achten, dass du eine der Schnellen Karten nimmst... die verarbeiten es schneller. 16 und 32 ist zu groß. Kommen die Kameras schlechter mit klar.

die 7D kommt mit größeren speicherkarten ohne weiteres Klar und mal ehrlich, wenn man sich ne anständige DSLR holt (5D MK2, 7D, 1D Mk4, 1Ds) dann doch sicher nicht um JPEGs zu machen sondern weil man gute bilder in hoher qualität machen will, also fotografiert man auch in RAW und gibt den Bildern dan hinterher am Rechner den Feinschliff, sonst hätte man sich besser ne Kompaktkamera kaufen sollen.

0

Kommt auf die Bildergröße an (die von vielen Faktoren abhängig ist), wieviele Bilder du bis zum nächsten Rüberkopieren max machen wirst...

Gucke welche das beste Preis/Größenverhältnis hat und kauf gegebenenfalls 2, wenn es sicht lohnt.

Umso größer, umso anfälliger sind die Karten. Und umso mehr Daten könnten verloren gehen!

Ansonsten kann man ja jede Größe verwenden. Viele sagen, max. 2GB. Dann lieber mehrere Karten, wenn dann eine ausfallen sollte, sind nicht so viele Daten weg, wie wenn man eine 16GB kaputt geht. Auf eine 2GB bekommt du rund 500 Bilder, je nach Bildgröße. Die muss man erst mal machen. Wenn man ein vielfotografierer ist, dann kann man ja 4 GB Karten nehmen und kann 1000 Bilder machen.

Mit 2GB karten kommt man bei RAW Bildern aber nicht weit bei mordernen DSLRs

0

Musst ja ordentlich Kohle haben. Von so einer Cam träume ich nur. Ich empfehle dir besser oder oder mehrere Speicherkarten. Der Vorteil ist wenn dir eine Kaputt geht nimmst du einfach die nächste. Da du ja so eine teuere Cam hast empfehle ich dir 2x 8GB oder 4x 4GB.

MfG PhilippCryser

Was möchtest Du wissen?