Wie groß sollte der Raum für einen Flügel sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da sie keine Angabe zur Raumgröße gemacht haben, kann man keine wirklich hilfreiche Antwort geben.

Einen Bösendorfer Imperial Konzertflügel aufzustellen bedarf nicht nur des Platzes, sondern auch einer angemessenen Raumakustik, um des hohen Schalldruckes Herr zu werden, den dieser Flügel entfesseln kann. Für einen Wohnraum ist dieser Flügel reichlich überdimensioniert.

Sofern sie nicht ein Schloss mit Konzertsaal ihr Eigen nennen, würde ich ihnen lieber die Anschaffung eines Salonflügels empfehlen. Außer Bösendorfer kann ich hier vor allem die Salonflügel von August Förster empfehlen. Diese klingen wirklich ganz hervorragend.

1/10 halte ich für Optimal, doch ist es einfach zu testen...

Man nehme 2 Stühle und lege ein laken darüber.

Teste mal 3 Tage diesen Raumverlust.

Weiter schmücktt ein Flügel ungemein !!!

Remember !! :))))

Viel Freude mit dem, was Ihr da vor habt ^^

HubertusKW 17.03.2012, 15:22

Ich befürchte, dass Sie meine Frage nicht richtig gelesen haben?

0
Eratya 17.03.2012, 15:25
@HubertusKW

Eben nochmal, ich halte weiter an der Antwort fest.

0
HubertusKW 17.03.2012, 15:28
@Eratya

Die Frage ist nicht, wieviel Platz der Flügel wegnimmt, sondern wie groß der Raum für eine optimale Klangentfaltung sein sollte.

So ein Bösendorfer Imperial ist z.B. 2,80 m tief.

Sie haben es anscheinend mit einem Klavier verwechselt?

0
Eratya 17.03.2012, 15:32
@HubertusKW

Ich habe meine halbe Kindheit in Ausübung an einem Flügel verbracht - weiß indes GANZ SICHER, was das für ein Instrument darstellt.

Schon die Art, wie Du schreibst , sagt mir ALLES... Bin viel zu bewandert. Was dieser persönliche Angriff soll, das weiß ich nicht !

Weiter ( sachlich ) ist es IMMER auch von der GESAMTEN Gegebenheit abhängig, welch Resonanzkörper Dein ( hier duzt sich ALLES ) Gemach darbietet.

Fenster, Gardinen... Bücherregale oder Pappmaschee an den Wänden. DAS alles müsste hier MIT einhergehen, um eine adäquat gebotene Antwort zu geben.

Da wäre ein Foto in 4 Richtungen extrem geistreich !!

Das dazu...

Weiter... Ein Raum von etwa 30 m² ist total ausreichend und so gilt es einfach auszutesten, welch Resonanz die Wände; besser der gesamte Raumcorpus darstellt.

Viel Erfolg, Euch !!

0

30 bis 35 quadratmeter

HubertusKW 17.03.2012, 20:47

reicht das wirklich bei einem großen Flügel (kein Klavier) zur Klangentfaltung?

0
auringonlasku 20.03.2012, 16:29
@HubertusKW

wir haben nen flügel in der lounge stehen und sie is so 35 qm. also ich kann jetzt keinen vergleich aber wir sind zufrieden und würden ihn nich woandershin stellen... alles gute !

0

Was möchtest Du wissen?