Wie groß soll ein Kratzbaum sein für eine Katze?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo cooleNunuu,

unabhängig davon, ob es sich um einer reine Wohnungskatze oder auch um einen Freigänger handelt, sollte der Kratzbaum immer "sehr" hoch sein, denn Katzen lieben es, von oben herab zu beobachten!

Wohnungskatzen die man im übrigen nicht alleine pflegen sollte, sondern immer zu zweit, benötigen natürlich einen etwas größeren, dass sie auch beide Platz haben, wobei unsere ausgewachsenen es sich in einer Kuhle beim schlafen gemütlich machen, die bereits mit einer fast ausgefüllt ist!

MfG

Norina

Ich würde das davon abhängig machen, ob die Katze raus darf oder eine reine Wohnungskatze ist. Einem Freigänger würde so ein Kratzbrett schon reichen, aber bei einer Wohnungskatze wäre ein größerer Kratzbaum natürlich besser. 

Soll die Katze nur im Haus bleiben (auch später), oder darf sie dann auch raus?

der von unserer ist ca 1,30m gross. der hat in der mitte einen kasten wo die rein kann und oben eine etage zum chillen :D

Was möchtest Du wissen?