Wie groß sind die Vorurteile auf dem Arbeitsmarkt wenn man Ausländer aus bestimmten Nationen ist?

3 Antworten

  1. 4
  2. 2
  3. 3
  4. 5
  5. 6

Gruß, Martin Harwig

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.

1) Türkei 4

2) Italien 4

3) Indien 6

4) China 1

5) Ghana 10

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Warum Indien und besonders Ghana so hoch?

1
@Samjff

Die Inder sind schwer ein zu schätzen. Es gibt dort Spezialisten und hervorragend ausgebildete Uni-Abgänger. Die verdienen auch in Indien sehr gut. Jene die nach Deutschland kommen, und dazu die ganze Nachteile die damit einhergehen in Kauf nehmen, müssen gute Gründe haben. Entweder sind sie aufgrund ihres Verhaltens in Indien gescheitert, oder sie sind abenteuerlustig, oder sie haben persönliche Beziehungen nach Deutschland. Das ist alles schwer ab zu schätzen.

Und Ghana? Meine Nichte hat dort ein Jahr als Praktikantin verbracht. Sie war 20, voller Elan, ein Afrikafan und gut vorbereitet als sie hinflog. Zurück kam sie ohne Illusionen, tief enttäuscht und völlig ausgelaugt. Ihr Urteil: "Affen" (Diesen Kommentar wird gelöscht werden, aber vielleicht liest du ihn noch 😎). Sie hat gesehen und erlebt wie bodenlos schlecht das Bildungsniveau ist, wie wenig Motivation es gibt, sich Wissen und Kenntnissen an zu eignen, wie gering der familiäre Zusammenhalt ist und mit welchen Mitteln überall getrickst und betrogen wird. Schulabschlüsse, Diplome und Pässe kann man für wenig Geld kaufen. Was soll jemand mit einem solchen Hintergrund bei uns schon erreichen können?

1
@Schwervelke

Also in der Fragestellung habe ich geschrieben, dass diese Person deutscher Muttersprachler und in Deutschland aufgewachsen ist. Aber interessante Einblicke. 😃

0
@Samjff

Ja, das habe ich nicht übersehen. Du fragtest aber nach den "Vorurteile" und die sind gerade deswegen Vor-Urteile weil sie einen Teil der reale Gegebenheiten einfach außer Acht lassen und von dem Gesamturteil über das Land Rückschlüsse ziehen die einen einzelnen bestimmte Eigenschaften andichten.

Meine Nichte war nach ihrem Ghana-Praktikum in Namibien und hat auch da wenig Hoffnungsvolles erlebt.

1
@Schwervelke

Ja, ich meinte bei den Motiven für Inder, dass fällt ja für jemanden der hier aufwächst weg. Du meintest der Personaler könnte ihn nicht genau einschätzen. Der hat ja keinen Uniabschluss in Indien oder könnte dort mit seinem Verhalten aufgefallen sein und es jetzt in Deutschland probieren.

0
@Schwervelke

Keine Ahnung, bin sehr neugierig und mich interessieren solche Thematiken. Diskutiere auch gerne :)

0
@Schwervelke

"Was soll jemand mit einem solchen Hintergrund bei uns schon erreichen können?."

Aber wenn die Person hier in Deutschland aufgewachsen ist, dann ist das doch bereits ein ganz anderer Hintergrund. Ich zbs komme aus Namibia und habe trotzdem mehr mit Deutschland gemein als mit Namibia, vorallem da ich meine Muttersprache nicht spreche🙈

0
@MoonyTown

Ja klar, es kommt sehr stark auf dem Hintergrund an, auf das Umfeld, die Familie, bzw. das Bildungsniveau der Eltern etc. Aber die Statistik ist gnadenlos: auch die zweite Generation Einwanderer ist längst nicht immer auf das Niveau der Einheimischen, je nach Herkunftsland. Russen, Polen, Japaner, Koreaner und Chinesen sind in der Regel sehr erfolgreich. Es gibt aber auch Nationen die -kollektiv gesehen- weniger hoch punkten. Ich war zuletzt 1982 in Namibia und kann das Land in Sachen Bildung nicht mehr einschätzen.

0

Was möchtest Du wissen?