Wie groß muss mein Garten sein damit mein Hund dort schlafen darf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

50m² großen Garten.


darin kann er sich ja gerade mal umdrehen. 

Hunde sind Rudeltiere und gehören nicht ausgegrenzt, sondern zu ihrem Rudel (zu ihrer Bezugsperson / Familie). 

der Hund würde sich einsam fühlen und den ganzen Tag heulen, bellen und jaulen! 

schaff Dir besser keinen Hund an! Deine Haltevoraussetzungen sind alles andere als ideal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du dir gleich wieder aus dem Kopf streichen, das ist nichts anderes als Tierquälerei. Ein Hund gehört zur Familie in das Haus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde schlafen im Haus. Punkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Hund muss Kontakt zu Menschen haben. Das ist tierquälerei! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und warum darf das arme Tier nicht rein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WArriOR187
02.09.2016, 20:11

Er darf ja rein es soll ja nur z.B. im Sommer für einen Tag sein wenn Verwandte kommen  im Winter würde ich das nie machen wollen

0

Hmmm deine Frage kann ich dir nciht beantworten aber du solltest bedenken das du ihm wenn er klein ist einen Familienanschluss bietest und später dann cniht merh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?