Wie groß muss man für einen Dunking mindestens sein?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dafür gibts keine vorgeschriebene mindestgröße. Google mal nach Nate Robinson (1,75m), der hat sogar schon 2x den Dunking Contest in der NBA gewonnen ;-)

Neben der Größe ist die Sprungraft entscheidend. Denn wenn du eine gute Sprungkraft hast kannste den Dank acuh mit 1,77 schaffen, vorrausgesetzt der Korb ist in der original Höhe angebracht. ein Freund von mir ist 1,78 und der schafft einen Dunk, da gucken die Großen, die neu auf dem Platz sind meist nicht schlecht. Wobei er es auch nicht immer schafft, meist am Anfang wenn er noch gut bei Kräften ist. Ich denke es wird wohl nicht an dem einen zentimeter unterschied hängen :-)

Wenn Du beim Hochspringen (ohne Ball als Übung) mit beiden Händen gleichzeitig den Ring berühren kannst, dann reicht die Sprungkraft für einen Dunk. Der Rest ist Timing und Technik. Wenn Du schon gut springen kannst, dann trainiere das dunken mit einem Tennisball.

ja es ist moeglich kommt aber auf die Sprungkraft an ich kenne jemanden der das kann

Ja ist es. deine Größe musst du eben mit Sprungkraft ausgleichen.

schon klar, aber die sprungkraft hat ja auch grenzen

0

Was möchtest Du wissen?