Wie groß muß ich laut Gesetz einen Hundeauslauf bauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Besser ist der Garten, achte aber auf eine Schattige Stelle und Wasser. LG

motzig 30.06.2015, 14:29

Danke,  das haus hat einen großen dachvirbau der Schatten spendet.

Und habe extra einen Brunnen daneben bauen lassen so haben sie immer frisches kühles Wasser wenn wir mal nicht da sind. 

0
Philinikus 30.06.2015, 14:30

Sehr gut :)

1
motzig 30.06.2015, 14:32
@Philinikus

Ok, aber schlauer bin ich trotzdem nicht,  wie groß muss denn der Auslauf mindestens sein? 

0
Philinikus 30.06.2015, 14:34

Das weiß ich leider nicht. So groß wie möglich natürlich.

0

Mach sowas lieber mit dem Garten. Hunde in einem Haus zu lassen das zudem noch so klein ist, ist nicht gerade förderlich. Vorallem bei den heißen Temperaturen momentan.

motzig 30.06.2015, 14:26

Ja das meine ich Auslauf um das gartenhaus Rum so das sie rein und raus können wie sie möchten 

0
TheLoneWind 30.06.2015, 14:27
@motzig

In dem Fall so groß wir möglich^^. Hunde lieben bewegung und Auslauf.

0
motzig 30.06.2015, 14:31
@TheLoneWind

Ja klar, sie sollen nur dort hin wenn Kinder da sind oder wir einkaufen fahren:-) 

Wie groß muss es aber mindestens sein?  Bei dem haus hat das Tierschutz Gesetz ja auch was vorgeschrieben 

0
TheLoneWind 30.06.2015, 14:34
@motzig

Das kann ich dir nicht sagen, da ich meinen Hund nicht in einen Zaun in Mindestgröße sperren will auch wenn jemand zu besuch ist. Ich habe bei mir den größtmöglichen Platz freigeräumt und den benutzt.

0
motzig 30.06.2015, 14:40
@TheLoneWind

Ja klar,  sie dürfen sich nomal im ganzen garten und wohnhaus bewegen, aber es gibt nun mal Kinder die Angst haben das muß man Respektieren, und für 2 stunden mal in einen Auslauf mit gartenhaus,  Brunnen, Hütte usw ist nichts schlimmes dran aber ich möchte den beiden trotzdem die Gelegenheit geben sich frei zu bewegen.

Da ich mich gar nicht auskenne mit mindestens Maßen möchte ich nichts falsch machen,  ich weiß ja nicht ob 50qm genügend ist für zwei große hunde.  Hmmmmm

0

also das is rellativ egal haben auch 2 hunde und einen garten es is die eigene entscheidung wie viel auslauf man ihnen bieten möchte ich würde sie aber auf keinen fall in irgendein haus stecken... lieber frei im garten "wenn vorhanden ist" rumlaufen lassen gibt ja auch leute die ihren hund in einer 2 zimmer wohnung halten 

motzig 30.06.2015, 14:27

Ja habe meine Frage wohl falsch formuliert,  das gartenhaus haus steht im garten 800qm, davon wollte ich den beiden einen Auslauf abtrennen wo das 14qm große gartenhaus drin steht und ihre zwei Hütten.

Hoffe so wird es verständlicher.

0

Hier sollten alle deine Fragen beantwortet werden! 😉 http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/tierschhuv/gesamt.pdf Lg

Babsy82 30.06.2015, 15:08

Wobei ich Gesetz und Realität immer noch trenne...ich finde hunde brauchen Platz ☺️

0
motzig 30.06.2015, 17:00
@Babsy82

Ja das habe ich mir schon ausgedruckt, aber es steht ja nicht drin wie groß der Auslauf sein muss. Meines ersichtendts würde soger ein Zwinger reichen.. Was für mich nicht nachvollziehbar ist da es doch viel zu wenig Platz ist und keine Grünfläche vorhanden ist

0
Babsy82 30.06.2015, 17:51

Naja, das meine ich mit Gesetz und Realität... Das ist ja nur das was das Gesetz platzmässig vorschreibt! Finde ich auch viel zu wenig. Aber bei so einem großen Garten habt ihr ja super gute Möglichkeiten! 👍

0

Was möchtest Du wissen?