Wie groß muss ich für ein a1 motorrad sein?

4 Antworten

Die Körpergröße alleine ist nicht ausschlaggebend. Wichtiger ist eher deine Beinlänge, da nur die festelgt ob du nun mit den Füßen auf den Boden kommst oder nicht.
Laut dieser Website http://cycle-ergo.com/ kommst du mit 157cm Körpergröße und einer inneren Beinlänge (Inseam) von 70cm mit den Füßen nicht ganz auf den Boden. Du müsstest dich auf Zehenspitzen stellen.

Wenn dies wirklich der Fall sein sollte, muss entweder das Motorrad tiefer gelegt werden oder du musst dir ein anderes Motorrad suchen,

Die cbr hat eine niedrige Sitzhöhe. Falls was kannst du sie immernoch tieferlegen lassen. Es genügt schon wenn du mit den Zehenspitzen auf den Boden kommst. Das reicht um es halten zu können ohne umzukippen. Musst du raushaben wie du das anstellst.

Mach am besten einfach mal Probesitzen!

Im Normalfall schon, ich bin gerade einmal 3cm größer als du und bin in der Fahrschule die cbr 500 gefahren, inzwischen sogar schon die Yamaha R1 und die Kawasaki Z1000 alles kein Problem und beim richtigen Händler kann man jede Maschine bis zu 3 Zentimeter tiefer machen lassen :)

Was möchtest Du wissen?