wie groß muss ein schwarm roter neonsalmler sein

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das fängt bei einer Mindestanzahl von 10 Tieren an - je mehr, desto besser.

Allerdings solltest du dir aber darüber klar sein, dass Rote Neon sehr weiches und sehr saures Wasser brauchen, wie es in Deutschland nirgendwo so einfach aus der Leitung kommt. Man muss es sich aufwändig zuzubereiten - mit Osmosewasser, Wasser aus einem Vollentsalzer oder einer Torfkanone.

Man sollte immer nur solche Fische pflegen, denen man auch tatsächlich die Lebensbedingungen bieten kann, die sie brauchen. Alles andere wäre falsch und verantwortungslos.

Gutes Gelingen

Daniela

Also mein Zoohändler sagt, Schwarmfische ab 5Stück. Ich würde dir jedoch mehr empfehlen, da 5 nicht wirklich auffallen und untergehen. Kaufe am besten gleich so 10Tiere oder gar mehr und dann siehst du auch etwas von ihnen. Außerdem leben die nicht ganz so lange. Guppys zum Beispiel nur 3Monate, Sumatrabarben 2Jahre. Also irgendetwas dazwischen. Und falls einer mal krank wird (was wir ja nicht hoffen wollen), dann gehen sie immer noch nicht so schnell unter, wenn sie 5wären, als wenn sie 10 sind. Nach einem Todesfall eben nur noch 4 (?! Da kann man dann aber schon das Suchen anfagen, wo die sich befinden) und 9, die immer noch relativ gut zu sehen sind. Hoffe ich konnte ein wenig helfen! LG

kommt auf die Aquariumgröße an ;) je mehr desto schöner :D ein Schwarm fängt am besten so bei 10-15 Stück an, bis aufwärts ^^

Was möchtest Du wissen?