Wie groß muss die mindest Größe vom aquarium sein für Skalare das sie sich vermehren?

2 Antworten

Skalare brauchen ein AQ mit einer Kantenlänge von mind. 120 cm und einer Mindesthöhe von 50 cm, besser sogar noch 60 cm. Also ein Volumen von 240 - 300 l.

Und neben der Größe kommt es auf die Wasserwerte an, damit sie sich überhaupt vermehren, damit sich die Eier also entwickeln und nicht verpilzen und anschließend die Larven auch zu kleinen Fischen heranwachsen können.

Dazu braucht man auch noch ein gut harmonisierendes Pärchen, die dann auch noch über die richtigen Brutpflegeinstinkte verfügen - das ist heute nicht mehr selbstverständlich.

Aber lass es ohnehin lieber sein, denn auch diesen Nachwuchs wird man extrem schlecht los - weil sie eben so sehr große AQ brauchen - diese Voraussetzungen erfüllen nicht so viele Leute.

Hallo MikeTalk,

dem was Daniela schreibt, ist fast nichts hinzuzufügen, außer, dass sich Skalare nicht einfach zu einem Paar zusammensetzen lassen um Nachwuchs zu bekommen, sondern das Paar wird sich in der Regel von einem Schwarm absondern! Doch wohin dann mit dem restlichem Schwarm? Dann wird auch ein großes Becken schnell zu klein!

Die andere Möglichkeit wäre, ein Zuchtpaar zu erwerben, dann hast Du, wenn alle Parameter stimmen evtl. Nachwuchs, doch wahrscheinlich auch Absatzschwierigkeiten!

MfG

norina

Was möchtest Du wissen?