Wie groß muss die Einsatzfüllung der Haustür sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kannst du den Plan auch hier posten ?

https://www.google.at/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fwww.neuffer.de%2Fimg%2Fhaustueren%2Fl%2Flandhaustuer-kiefer.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.neuffer.de%2Fholz-haustueren.php&docid=sJ11x_9WFpgtlM&tbnid=UQtXy3Mm7aGZRM%3A&vet=10ahUKEwj1maa4y_zUAhWLZ1AKHSaFBYIQMwhAKBUwFQ..i&w=600&h=600&bih=895&biw=1680&q=holz%20haust%C3%BCr%20mit%20f%C3%BCllung&ved=0ahUKEwj1maa4y_zUAhWLZ1AKHSaFBYIQMwhAKBUwFQ&iact=mrc&uact=8

Meinst du sowas in die Richtung ?

Wenn du da Füllungen hast wie im Link die 4 in der Mitte ungefähr darfst du die nicht zu 100% genau machen du musst etwas Luft lassen oben, unten / links und rechts ungefähr 3-4 mm du kannst dafür kleine HDF oder Furnier Streifen als Abstandhalter nehmen und die kürzen auf ein paar cm ca 2 cm das du halt schön die Mitte erwischt.

Die Luft brauchst du deshalb weil wenn es Massivholz ist wird es arbeiten, das bedeutet sich ausdehnen und zusammen ziehen. Und für den Fall das es sich ausdehnt hast du die 6-8 mm zusammen oben, unten /links und rechts jeweils.

So haben wir es zumindest in meiner Lehrzeit als Tischler immer gemacht bin dann im August endlich fertig.    :DD

Mit einem Plan würde ich mich besser auskennen. 

Hoffe konnte dir helfen wenn ja? Markiere diese Antwort das alle andere direkt sehen das die Antwort hilfreich war und nicht so lange suchen müssen.

hier sieht man gut was ich meine - (Haushalt, Handwerk, Haustür) hier ist es noch mal vergrößert  - (Haushalt, Handwerk, Haustür)

Was möchtest Du wissen?