Wie groß muss der Temperaturunterschied zwischen heißem Wasser und kühler Luft sein, damit es dampft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

stell vernünftige fragen um vernünftige ratschläge zu bekommen. sofern der speicher mindestens 60° halten muss, muss er natürlich auf mehr als 60° aufheizen, z.b. 70°. anschliessend lässt er die temperatur wieder auf 60° abfallen, um dann wieder auf 70° aufzuheizen.

falls der speicher per vorschrift mindestens 60° halten muss, nützt es dir nichts wenn du das thermostat auf 50° einstellst.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir wird dein problem nicht klar. hast du den verdacht, dass dein warmwasserspeicher zu heiss aufheizt, heisser als du am thermostat einstellst?

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze 30grad unterschied sollte genügen würde aber noch Dr Google fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dichterseele
03.01.2016, 16:05

Schätzen heißt nicht wissen - und bei google kriegt man keine Antwort auf alle Fragen.

0

das hängt nicht einfach vom temperatur unterschied ab, kann man also pauschal nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dichterseele
04.01.2016, 20:06

Bei normaler Luftfeuchtigkeit im mäßig geheizten Wohnraum

0

Was möchtest Du wissen?