Wie groß muß der Abstand zur Grundstücksgrenze sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Abstand ist dann 2m und nicht nach der Bauordnung. Du bekommst damit eine Baulast, die im Baulastenverzeichnis einzutragen ist bei der Bauaufsicht. Wenn du mal bauen willst, hast du dann 4m Grenzabstand einzuhalten. Aber wie schon hajottka fragte, stört es dich? Wenn nicht, ist es besser einen Streit zu vermeiden, aber die Baulast bei dir kann eine gewisse Entschädigung möglich werden.

31

Du bekommst damit eine Baulast, die im Baulastenverzeichnis einzutragen ist bei der Bauaufsicht

Quatsch, der Nachbar bekommt eine Abrißverfügung. Eine Baulast vermindert den Wert des eigenen Grundstücks erheblich, da man niemals wieder selber was bauen kann. Und der neuen Baulastgrenze selber den normalen Abstand einhalten muss.

0

wegen einer Treppe würde ich keinen Aufstand machen. Trotzdem hättest du im dieses Grundsück erst abtreten müssen. ich denke es ist nicht erlaubt.

Wenn er eine Baugenehmigung hat wird schon stimmen.

Ziermauer an Grundstücksgrenze?

Hallo darf ich auf mein Grundstück eine Mauer ca. 3m.x3m (Höhe max. 2m ) in die Ecke setzen aus solchen Mauerelementsteinen? Muß hier ein Abstand zur Grundstücksgrenze erfolgen wie bei Hecken ? Eine Seite steht mein Zaun auf der anderen vom Nachbarn.

Es stellt in dem Sinne keine Einfriedung dar.

Vielen Dank

...zur Frage

Kaninchengehege 3m von der Grundstücksgrenze?

Hallo liebe Community,

ich habe auf meinem Grundstück ein Gehege für meine Kaninchen gebaut. Es ist 3.75m lang, 1.90 breit und 1m hoch . Ich habe es dicht an den Zaun gebaut, da dort ein schöner schattiger Platz ist. Der Boden ist mit einfachen Gehwegplatten ausgelegt und der Rest aus Holzleisten und Volieredraht gebaut. Nun kam gestern mein Nachbar und meinte, es sei nicht erlaubt sowas an die Grundstücksgrenze zu bauen und ich soll es unverzüglich wieder weg bauen, sonst würde er rechtliche Schritte einleiten. Laut seinen Aussagen müssen alle Bauten 3m von der Grenze ab sein. Nun Frage ich mich, ob er im Recht ist?

Er erleidet durch das Gehege keinerlei Störung und sieht es auch nicht, da wir einen Sichtschutzzaun haben und dahinten nur seine Wiese ist.

...zur Frage

Welcher Abstand muss eingehalten werden, wenn man in einer Reihenhaus-Siedlung einen Zaun errichten möchte?

Die zu errichtende Zaunhöhe beträgt 200cm.

Damit ist der Nachbar nicht einverstanden, diesen direkt auf Grundstücksgrenze zu errichten. Wir haben als Sichtschutz von 1,20m Hecke, die nicht höher wachsen darf. Mit welchen Abstand ist es erlaubt diesen Zaun zu errichten?

...zur Frage

3 Meter Abstand des Hauses zu welcher Grundstücksgrenze (s. Bild)?

Hallo,

wir möchten auf einem vorderen Grundstück, also zur Straße, ein Haus bauen. Dahinter befindet sich ein Hinterliegergrundstück. Von der Straße, entlang unseres Grundstücks führt eine Zuwegung zum Hinterlieger. Man muss ja 3 Meter Abstand zum Nachbargrundstück einhalten. Die Frage ist nur, ob dieser Abstand nun zur Zufahrt, da diese ja zum Hinterlieger gehört, eingehalten werden müssen oder zum "richtigen" Nachbargrundstück.

Falls zur Zufahrt, kann man dann trotzdem weniger als drei Meter bebauen, wenn dieser Nachbar damit einverstanden ist?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?