Wie groß muss das loch für den eingang bei einem Brutkasten für maisen sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einflugloch: 28 mm Durchmesser für Blaumeisen, 32 mm Durchmesser für Kohlmeisen.

Wenn die Öffnung größer als 28 mm bzw. so groß ist, dass ein Vogel, der größer als eine Blaumeise ist, hindurchpasst, kann es sein, dass die kleineren Blaumeisen von anderen Vogelarten verdrängt werden.

Dies kann sogar noch nach der Eiablage geschehen - ich hab nicht schlecht gestaunt, als vor zwei Jahren aus einem Kasten, der meiner Meinung nach von Kohlmeisen belegt war, auf einmal zwei Blaumeisenküken herausschauten und auch zusammen mit ihren Kohlmeisengeschwistern auch noch nach dem Ausfliegen von den Kohlmeiseneltern betreut und gefüttert wurden - aber keine Ahnung, was aus den wirklichen Eltern der Blaumeisenkinder wurde. :-S

Es ist daher wichtig, für jede Meisenart den richtigen Kasten anzubieten bzw. am besten mindestens je einen Nistkasten mit 28 mm Durchmesser des Einflugloches sowie einen mit 32 mm Durchmesser bereitzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beautigirl
03.04.2012, 12:28

vielen dank :) das gibt n sternchen :) (wenn 24 stunden um sind ) xD

0

Was möchtest Du wissen?