Wie groß müsste ein mensch sein (1,75 m) , wenn der zellkern einen durchmesser von 10 cm hat?

4 Antworten

Du müsstest dazu wissen, wie groß ein Zellkern wirklich ist. Dann wäre es nur noch eine Umrechnungsarbeit. Allerdings gibt es die in verschiedenen Größen.

Wieviel mal größer als ein Zellkern sind 10cm? Um genausoviel wäre dann der Mensch größer.

Ein Zellkern auch Nukleus ist 5 – 16 µm (bei Säugern). Gehen wir von einem Mittelwert von 10 µm aus, um auch die Berechnung einfach zu halten. (1 µm = 0.001mm). (10.000 µm = 10 cm) x 175 cm = 17.500 Meter.

Ganz schön groß, würdest in den interplanetaren Raum eindringen sozusagen „Hubble“ beinahe die Linse putzen können.

Mit freundlichen Grüßen Jojo

Was möchtest Du wissen?