Wie groß mu? die Terrasse für meinen Mieter sein, steht nix im Mietvertrag!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Über Größe der Terrasse und des Gartens sind die Angaben des Mietvertrages bindend. Wenn Dein Mieter die Miete wegen fehlender Angaben im Mietvertrag kürzen will, dann kann er das nicht gerichtlich durchsetzen. Hilfreich wäre ein Anhang zum Mietvertrag (Skizze) mit Lageplan und Bemaßungen von Terrasse und Garten. Schließlich hat dein Mieter die Mietsache vor Mietbeginn besichtigt und hoffentlich ein mängelfreies Übergabeprotokoll bei Mietbeginn unterschrieben.

Toll, Habe nun den Garten des Mieters auf 5x10m eingezäunt mit einem Schafsweidezaun, vorher war die Rede davon er solle seine 300m2 einzäunen, ich stelle Material. Tja wie gewonnen so zerronnen. Hätte er mal eingezäunt! Morgen legen ich seine Terrasse mit Teak Platten, Glaube es sind 2mx3m, Er wollte eine gepflasterte terrasse von ca. 30m² Bingo!!

0

das kommt auf das Haus, den Garten und Deinen Vertrag an. Du als Vermieter kannst sagen: Deine Terrasse hat genau 4 qm und Dein Garten hat 16 qm, sieh her: von hier bis hier. Das ist ja Deine Sache, was Du vermietest. Es gibt keine Vorgaben über die Größe einer Terrasse oder eines Gartens.

Über Größe der Terrasse und des Gartens sind die Angaben des Mietvertrages bindend. Wenn Dein Mieter die Miete wegen fehlender Angaben im Mietvertrag kürzen will, dann kann er das nicht gerichtlich durchsetzen. Hilfreich wäre ein Anhang zum Mietvertrag (Skizze) mit Lageplan und Bemaßungen von Terrasse und Garten. Schließlich hat dein Mieter die Mietsache vor Mietbeginn besichtigt und hoffentlich ein mängelfreies Übergabeprotokoll bei Mietbeginn unterschrieben.

Was möchtest Du wissen?