Wie groß können programmierte "Programme" in Arduinos sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das lässt sich selten genau sagen.

Je nach Software wird dir die Restspeichermenge beim Runterladen auf den Arduino angezeigt. Einfach ausprobieren. Falls Programm zu gross, kürzen!

Die physische Speichergrösse wird vom Chip bestimmt.
Musst den Typ ablesen und dann nachschlagen.

Ein Teil des Speichers wird für den Bootloader benötigt (quasi das "Betriebssystem"), ferner musst du etwas für Daten reservieren (Variablen), somit kann das Programm nie den ganzen physischen Speicher belegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So groß wie der Speicher es eben zulässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Firas2
03.10.2016, 18:56

Wo sieht man, wie groß der Speicher ist?

0

Was möchtest Du wissen?